Aktuelle RBW-Stellenanzeigen

Mitarbeiter (m/w/d) im Bullenaufzuchtstall

Die RBW ist eine der größten Züchtervereinigungen und Besamungsstationen in Deutschland. Zur Verstärkung unsereres Teams für den Standort Berg-Horb eine teamfähige, engagierte, motivierte, belastbare und flexible Fachkraft als

Mitarbeiter (m/w/d) im Bullenaufzuchtstall

Sie arbeiten gerne mit Tieren, können aber auch im Bereich der Außenwirtschaft mitarbeiten und haben Erfahrung mit Rindern im Speziellen? Sie sind zudem bereit im Bedarfsfall auch am Wochenende oder außerhalb der üblichen Dienstzeiten zu arbeiten? Dann ist diese Stelle genau die Richtige für Sie!

Die ausgeschriebene Stelle kann in Vollzeit, auch von Quereinsteigern, unbefristet besetzt werden.

Vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 15.02.2024 an:

Dr. Lukas Demattio
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Str. 41
88518 Herbertingen

Oder gerne per E-Mail an: demattio@rind-bw.de

RBW

Technische Assistenten (BTA, CTA, MTA) (m/w/d) mit und ohne Berufserfahrung im 3-Schichtbetrieb

Mitarbeiter-RBW-Genetik-2024

Technische Assistenten (BTA, CTA, MTA) mit und ohne Berufserfahrung im 3-Schichtbetrieb (m/w/d)

Wir suchen hoch motivierte Mitarbeiter/innen mit Interesse an biotechnologischen Fragestellungen sowie der Bereitschaft zur Schichtarbeit für unseren neuen Standort in 88339 Bad Waldsee mit Schwerpunkt Biotechnologie und Reproduktionsbiologie (wenn möglich ab sofort). Voraussetzung für diese Tätigkeit ist ein Abschluss einer Technikerschule oben genannter Fachrichtungen oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium in der Biotechnologie, Biologie, Biochemie oder einer ähnlichen Fachrichtung.

Die Stellenausschreibung gilt für unseren neuen Standort in 88339 Bad Waldsee für Bewerber/innen mit Schwerpunkt Biotechnologie und Reproduktionsbiologie, wenn möglich ab sofort.

Ihre Aufgaben:

  • Bullensperma Untersuchung
  • Verarbeitung der Ejakulate
  • Geschlechtssortierung des Spermas mittels Durchflusszytometer (Spermasexing)
  • Kryokonservierung
  • Herstellung von Pufferlösungen

Qualifikationsprofil:

  • Bereitschaft sich in neue Technologien einzuarbeiten und Arbeitsprozesse zu überwachen und zu protokollieren
  • Sorgfalt und Präzision zeichnen Sie aus. Qualitätssicherung ist Ihre Leidenschaft
  • Sie bringen gute Englisch-Kenntnisse mit
  • Erfahrung in einem Labor oder einer vergleichbaren Produktionsumgebung sind von Vorteil

Was Sie von uns erwarten können:

  • Arbeit in einem jungen, dynamischen Team an einem attraktiven Standort am Rande zum württembergischen Allgäu
  • Hochmoderne und neue Laborausstattung
  • Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung und Sonderleistungen
  • Professionelle und kompetente Ansprechpartner in allen Bereichen

Bewerbungskontakt:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Minimum ein Referenzschreiben / Arbeitszeugnis) an
RBW Genetik GmbH
Ölkofer Straße 41
88518 Herbertingen

Senden Sie die Unterlagen, wenn möglich als pdf-Dokument, mit dem Betreff Rindergenetik an
weidele@rind-bw.de.

Bewerbungsfrist: 31.03.2024
Nähere Informationen erhalten Sie auch unter serb@rbw-genetik.de.


Zuchtinspektor/in im Außendienst

Die RBW ist eine der größten Züchtervereinigungen und Besamungsstationen in Deutschland und betreut mit einem erfolgreichen Team etwa 8.000 Zucht- und Besamungsbetriebe und 207.500 Herdbuchtiere in Baden Württemberg. Bei über 71.000 vermarkteten Tieren je Jahr haben wir eine führende Position in der Rindervermarktung Deutschlands. Zur Verstärkung unseres Außendienstes suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Bereich Ostalb eine teamfähige, engagierte, flexible und kontaktfreudige Fachkraft als Zuchtinspektor/in im Außendienst.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören die Vermarktung von Zucht- und Nutztieren, die Akquisition von vermarktungsfähigen Produkten, die Beteiligung an Absatzveranstaltungen sowie die züchterische Beratung der Mitgliedsbetriebe mittels computergestütztem Anpaarungsprogramm und Einbindung der Betriebe in die verschiedenen Programme der Herdentypisierung und weiblichen Lernstichprobe. Erforderlich sind eine landwirtschaftliche Ausbildung, ein agrarwissenschaftliches Studium in der Fachrichtung Tierproduktion/Tierzüchtung oder der Landwirtschaftlichen Betriebslehre, Studium der Vieh- und Fleischwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung, sowie vertiefte landwirtschaftliche Praxiskenntnisse und idealerweise ein Führerschein der Klasse BE.

Vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 29.12.23 an weidele@rind-bw.de oder:

Dr. A. Weidele,
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Str. 41
88518 Herbertingen


Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Zum Newsletter anmelden.

© Copyright RBW 2022. All Rights Reserved.