20231214-125810

Jahreshauptversammlung Braunviehzuchtvereins Biberach/Laupheim/Ulm

Ehrungen für langlebige Kühe

Bei der Jahreshauptversammlung des Braunviehzuchtvereins Biberach/Laupheim/Ulm am 14. Dezember blickten die Mitglieder auf das vergangene Jahr zurück.

Zahlreiche Veranstaltungen für die Mitglieder standen im abgelaufenen Jahr auf dem Programm. So wurden unter anderem ein Züchterworkshop und eine Lehrfahrt zur Besamungsstation Memmingen durchgeführt.

Auch in den kommenden Monaten sollen wieder mehrere Veranstaltungen wie Diskussionsabend, Workshop und Lehrfahrt angeboten werden. Ein Kaffeenachmittag mit Unterhaltungsprogramm sowie ein mehrtägiger Ausflug mit Kulturprogramm in die Region Main/Taunus sollen ebenfalls stattfinden.

Vier Betriebe aus dem Zuchtgebiet mit insgesamt 9 Kühen nahmen am 12. März 2023 erfolgreich an der RBW-Schau in Ilshofen teil. Der Betrieb Aaron Albinger war zudem mit einer Kuh bei der German Dairy Show am 9. Juni im hessischen Alsfeld vertreten.

Beim Jungzüchtertag der RBW am 11. September stellten mehrere Jungzüchter des Zuchtvereins ihr Können unter Beweis.

Besonders geehrt werden konnten bei der Versammlung die Betriebe Martin Rehm, Ochsenhausen und Lang GbR, Ringschnait. In beiden Betrieben erreichte je eine Kuh die Lebensleistung von 150.000 kg Milch. Nur bei optimalen, artgerechten Haltungsbedingungen und einer bedarfsgerechten Fütterung können solche Spitzenergebnisse erzielt werden. Die Familien Rehm und Lang erhielten je eine Holzkuh, geschnitzt von Franz Kurray.

Zwei Kurzvorträge anlässlich des 140-jährigen Jubiläums des Braunviehzuchtvereins Biberach rundeten die gut besuchte Mitgliederversammlung ab.

Betriebe mit der höchsten Milchleistung im Jahr 2023: Martin Rehm, Ochsenhausen (11439 kg Milch, 857 kg Fett+Eiweiß); Milchhof Bebenhaus GbR (10609 kg, 818 kg F+E); Mathias Härle, Dellmensingen (10311 kg, 815 kg F+E); Aaron Albinger, Winterreute (10866 kg, 809 kg F+E); Mayer Milch GbR, Abtsgmünd (10147 kg, 800 kg F+E); Müller GbR, Ehingen (10240 kg, 790 kg F+E); Arthur Ulrich, Essingen (10578 kg Milch, 785 kg F+E); Neuhauser GbR, Dietenheim (9972 kg, 784 kg F+E); Lang GbR, Ringschnait (9842 kg, 779 kg F+E); Diesenbacher GbR, Ringschnait (9563 kg, 773 kg F+E).


Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Zum Newsletter anmelden.

© Copyright RBW 2022. All Rights Reserved.