BHA-Team

BHA-Sonderkollektion

Ein besonderes Highlight auf der Januar-Auktion der RBW in Bad Waldsee war die Sonderkollektion vom Zuchtbetrieb Bentele aus Ravensburg. Die 36 Katalognummern waren allesamt aus international renommierten Kuhfamilien. Vom jungen Schaurind über das genomisch interessante Jungrind bis zur leistungsstarken Abgekalbten war alles dabei. Am gefragtesten waren die Abgekalbten, die im Schnitt für fast 2.700€ verkauft werden konnten. Die Spitze bildete eine rotbunte Sartre-Tochter aus dem leistungs- und zuchtwertstarken Zweig der Romy-Familie. Die fehlerfreie Jungkuh mit optimalem Robotereuter und 40 kg Milch sicherte sich ein Kunde aus Vorarlberg. An denselben Betrieb ging auch eine Sound System-Tochter aus der Familie von NH NOG Bermuda. Die elegante und euterstarke Jungkuh lag frisch gekalbt bereits bei 41 kg Milch. Ebenfalls sehr leistungsstark zeigte sich eine mittelrahmige, korrekte Gladius-Tochter. Mit der bekannten Shottle-Tochter Elisa im Hintergrund war sie mit 42 kg Milch auch die leistungsstärkste Jungkuh aus der Kollektion und konnte zusätzlich noch einen RZG von 143 aufweisen. Auch bei den Jungrindern konnten einige Tiere Spitzenpreise erzielen, allen voran eine schicke rotbunte Rompen Red-Tochter mit 11 Generationen Exzellent im Pedigree, welche an einen Kunden aus Norddeutschland ging. Mit einem ähnlich interessanten Papier punktete auch eine Doral-Tochter aus der Familie von Jacobs Atwood Vedette EX94. Ein Kunde aus Vorarlberg sicherte sich dieses sehr korrekte und ausbalancierte Jungrind. Hoch interessant war auch eine rotbunte Frisbee RDC-Tochter ebenfalls aus der Romy-Familie. Das Paket aus Exterieur, Leistung, Zuchtwert und einer gesexten Redford-Trächtigkeit ging an einen Betrieb aus dem Schwarzwald.


Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Zum Newsletter anmelden.

© Copyright RBW 2022. All Rights Reserved.