Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 17.11.2015

BeefSpecial 15 Nr. 7

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Wahlen Vertreter Fleischrinderrassen am 18. November

Am morgigen Mittwoch, 18.11., finden die Wahlen zur Vertreterversammlung aller Fleischrinderrassen statt. Beginn ist um 10 Uhr in der Halle an der Jahnstraße in 71083 Herrenberg.

 

mehr...

Treffen der Rasse Dexter, am 20. November

Unsere Dexter können zu den kleinsten Rinderrassen und erfreuen sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit. Wer diese Rasse bereits hält oder sich mal informieren möchte, ist herzlich zu diesem Treffen am kommenden Freitag eingeladen!

 

mehr...

Zuchtwertschätzung der Intensivrassen

Anfang Dezember steht wieder die jährliche Zuchtwertschätzung der Intensivrassen an, die RZF für Fleischleistung (und auch die RZL für Fruchtbarkeit) werden neu berechnet.

 

mehr...

Wahlen Vertreter Fleischrinderrassen am 18. November

Am morgigen Mittwoch, 18.11., finden die Wahlen zur Vertreterversammlung aller Fleischrinderrassen statt. Beginn ist um 10 Uhr in der Halle an der Jahnstraße in 71083 Herrenberg. Gewählt werden für die nächsten fünf Jahre die fünf Vertreter für die Vertreterversammlung der Rinderunion. Die Vertreter werden gemeinsam von allen anwesenden Mitgliedern aller Fleischrinderrassen gewählt. Abgerundet wird die Wahlversammlung durch einen interessanten Vortrag Dr. Jung, IFN Schönow, zur Fruchtbarkeit der Kuh. Ende ist gegen Mittag.

Treffen der Rasse Dexter, am 20. November

Unsere Dexter können zu den kleinsten Rinderrassen und erfreuen sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit. Wer diese Rasse bereits hält oder sich mal informieren möchte, ist herzlich zu diesem Treffen am kommenden Freitag eingeladen! Ort: Familie Neff, Winterbauernhof 2, in 78730 Lauterbach (0173/7456893), Beginn um 14:30 Uhr. Im Rahmen dieses Treffen können Sie die Herde besichtigen, die Körung eines Bullen miterleben, sowie Vorträge zur Dexterzucht in der Schweiz, Embryotransfer und Besamung, sowie den Einsatz von Herdenschutzhunden gegen Wölfe. Für Übernachtungen steht der Fehrenbacherhof in der Nachbarschaft zur Verfügung (http://www.ferien-im-sulzbachtal.de ).

Zuchtwertschätzung der Intensivrassen

Anfang Dezember steht wieder die jährliche Zuchtwertschätzung der Intensivrassen an, die RZF für Fleischleistung (und auch die RZL für Fruchtbarkeit) werden neu berechnet. Denken Sie unbedingt daran, rechtzeitig noch zu wiegen, falls dies noch nicht geschehen ist. Wiegeergebnisse müssen uns bis zum 1. Dezember vorliegen, damit sie sicherlich noch verarbeitet werden!

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019 RBW
Newsletter ID 67