Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 26.11.2013

RBW-Newsletter 26.11.2013

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

1. Neue Homepage am Start

Neue Homepage am Start Nach einigen Monaten Vorbereitung geht in dieser Woche die neue Homepage der RBW an den Start.

 

mehr...

2. Neue Bullen Fleckvieh und Braunvieh

Mit Wilwart (GZW 139) startet einer der komplettesten Wille-Söhne in die Besamung. Für die Rassen Braunvieh kommen mit Hupays (GZW 130) und Purpro (GZW 132) gleich zwei neue Bullen in die Ausgabe.

 

mehr...

3. Gesextes Sperma

Aktuell sind für die Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh Spitzenbullen gesext verfügbar.

 

mehr...

1. Neue Homepage am Start

Neue Homepage am Start 

Nach einigen Monaten Vorbereitung geht in dieser Woche die neue Homepage der RBW an den Start. Unter www.rind-bw.de finden Sie das neu gestaltete aktuelle Besamungsangebot, sowie Informationen zu allen wichtigen Fragen der Vermarktung. Zudem gibt es aktuelle Termine zu den Jungzüchterclubs und den Zuchtvereinen, die herzlich eingeladen sind, mit ihren Veranstaltungen die Homepage zu bereichern.

Entsprechende Hinweise und Artikel schicken die Clubs und Vereine bitte an internet@rind-bw.de

 

Website

2. Neue Bullen Fleckvieh und Braunvieh

Mit Wilwart kommt ein hochinteressanter Fleckviehbulle in den Einsatz. Er geht als Wille-Sohn auf eine Renwart-Tochter des Betriebes Kieß GbR, Beltersrot zurück, die sich durch hohe Eiweißleistungen auszeichnet. Dies dokumentiert Wilwart auch in seinem Zuchtwert, da er bei mehr als 1000 kg Milch zudem positive Eiweißprozente verspricht. Seine Töchter werden groß und lang, zudem zeigen sie gute Fundamente und Euter. Sie werden eine optimale Strichlänge und Form zeigen und zudem in praktisch allen Fitnessmerkmalen positive Werte aufweisen. Mit 113 bringt er einen deutlich positiven Fleischwert. 

Mit Hupays (GZW 130) startet ein ganz besonderer Braunviehbulle in die Besamung. Hupays ist ein Huxoy-Sohn aus einer Payssli-Mutter aus dem Testeinsatz, die bereits einen mehrjährigen Schnitt von weit über 10.000 kg Milch und eine Höchstleistung von fast 12.000 kg aufweisen kann. Hupays geht über Huxoy*Payssli*Spirit (V: Special)*Playboy*Monopoly*Emory*Combination auf die Edge-Familie (Mono Edge, Emory Edge) zurück. Hupays verspricht über 1100 kg Milch und kombiniert diese Leistungsbereitschaft mit einem ansprechenden Exterieur. Er läßt lange, tiefe und breite Tiere erwarten, die eine ideale Beckenstruktur aufweisen. 

Zudem ist aktuell der Bulle Purpro in die Produktion eingestiegen. Purpro (GZW 132) ist einer der höchsten Payboy-Söhne und stammt aus der L-Familie des Betriebes Friedrich Sauter, Krattenweiler (Payboy*Huray*Pronto). Wie bei dieser Familie zu erwarten ist, verspricht Purpro hohes Exterieur (121), speziell im Euter, ausreichend Milch und positive Eiweißprozente. Er zeigt sich in allen Fitnessmerkmalen überlegen und wird die moderne, stilvolle Laufstallkuh hinterlassen. Da er erst neu mit der Produktion begonnen hat, ist die Spermaverfügbarkeit noch begrenzt.

3. Gesextes Sperma

Gesextes Sperma 

Aktuell sind für die Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh Spitzenbullen gesext verfügbar. Der Fleckvieh-Spitzenbulle Waban (GZW 140) kann auf Bestellung gesext geliefert werden. Für Holsteins verfügt die RBW aus dem eigenen Angebot über gesextes Sperma von Exol (RZG 140) und Booman (RZG 150, ab Ende Dezember lieferbar). Für Braunvieh verfügen wir über gesextes Sperma von Payssli aber auch Bullen wie Point, Hobbit, Eudego und Voice können gesext geliefert werden. Zudem verfügen wir aktuell über weiblich gesextes Sperma des Limousin-Spitzenbullen Claudius PP*. Bestellungen richten Sie bitte an Frau Ludescher unter 07586-9206-42.

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019 RBW
Newsletter ID 3