Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 11.05.2021

RBW-Newsletter 11.05.2021

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Auktion Bad Waldsee, Mittwoch, 12. Mai 2021

Morgen auf der Auktion kaufen – es erwartet Sie ein vielseitiges und sehr großes Angebot an Zuchttieren!

 

mehr...

Fleckvieh-Bullenkälber teuer und gesucht

Jetzt Fleckvieh-Bullenkälber über die RBW-Auktionen vermarkten!! Durchschnittspreise auf den RBW-Auktionen weiterhin im Höhenflug.

 

mehr...

Neue RBW Online-Vermarktungsplattform

Nutzen Sie die Möglichkeit unter: https://rbw-online-auktion.de/

 

mehr...

Fleckvieh-Vererber Hegel nun auch gesext verfügbar

Hegel kommt aus der erfolgreichen F-Linie vom renommierten Zuchtbetrieb Hainz in Hopfgarten.

 

mehr...

Humidor erneut gesext

Der leistungsstarke Fleckvieh-Bulle Humidor kombiniert optimal Milchmenge und Körper.

 

mehr...

Brown Swiss-Fitnessbulle Capone auch gesext im Angebot

Capone ist ein interessanter Eutermacher!

 

mehr...

Jetzt auch wieder gesext verfügbar – Cocker

Der Holstein-Milchmacher Cocker bringt die umgängliche, leistungsstarke und gesunde Kuh mit korrektem Fundament und ansprechendem Euter.

 

mehr...

Red Holstein Savoy PP gesext nutzen

Savoy PP geht auf Aerostar Imperiale VG89 und damit auf die legendäre Ugela Bell-Tochter Gourmette EX 92 zurück.

 

mehr...

Phönix-Webinar - N- und P-reduzierte Fütterung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Düngeverordnung spielen Fütterungsstrategien eine entscheidende Rolle, um die Nährstoffausscheidung zu senken.

 

mehr...

Auktion Bad Waldsee, Mittwoch, 12. Mai 2021

Morgen auf der Auktion kaufen – es erwartet Sie ein vielseitiges und sehr großes Angebot an Zuchttieren! Gemeldet sind 40 Fleckvieh-Jungkühe und 2 Fleckvieh-Bullen, 60 Holstein-Jungkühe, 4 Holstein-Kühe und 5 Holstein-Bullen, 20 Brown Swiss-Jungkühe, 1 Brown Swiss-Kuh und 6 Brown Swiss-Bullen sowie einige Zuchtkälber der Rassen Holsteins und Brown Swiss.

 

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf! Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen. Den Katalog finden Sie hier !

 

Bitte beachten Sie die hygienischen Auflagen. Das Tragen von einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung ist vorgeschrieben. Bitte halten Sie sich unbedingt an das bestehende Hygienekonzept.

Fleckvieh-Bullenkälber teuer und gesucht

Jetzt Fleckvieh-Bullenkälber über die RBW-Auktionen vermarkten!! Durchschnittspreise auf den RBW-Auktionen weiterhin im Höhenflug. Auktionskälber online hier anmelden . Tieranmeldung telefonisch unter 07586-9206-31 oder -32. Faxanmeldungen: 07586 9206 35. Nächst möglicher Auktionstermin: Ilshofen am 26. Mai 2021!

 

Wöchentliche Festvermarktung nutzen! Wir vermarkten Ihre Kälber auch JEDE WOCHE! Fleckvieh – Holsteins – Brown Swiss – Fleischrassen – Kreuzungen. Wöchentliche Abholung über alle Rassen und sichere und schnelle Bezahlung zu Höchstpreisen. Infos bei Dieter Mebus unter 0172 / 747 19 29 und Klaus-Peter Bürkle unter 0172 / 767 19 43.

Neue RBW Online-Vermarktungsplattform

Nutzen Sie die Möglichkeit unter: https://rbw-online-auktion.de/

 

Die noch nicht verkauften Tiere der Fleckvieh-Fleisch- und Limousin-Online-Auktionen, sind ab sofort erneut auf unserer Online-Plattform im Angebot, diesmal zum Sofortkauf. Es sind immer noch sehr interessante Zuchttiere dabei. Schauen und vergleichen Sie, und am Ende das Kaufen nicht vergessen, denn: weg ist weg!

 

Wichtiger Hinweis zur Registrierung, damit Sie auch wirklich kaufen können: Nach der ersten Abmeldung von Ihrem Kundenkonto kann es bei erneuter Anmeldung passieren, dass Ihr Passwort nicht akzeptiert wird, obwohl es richtig ist. Dann bitte auf „Passwort vergessen“ klicken, Passwort einmalig zurücksetzen / neues Passwort vergeben, um erneut starten zu können. Danach funktioniert es jedoch bei wiederholten Anmeldungen ohne Probleme, immer mit Ihrem letzten Passwort. 

Fleckvieh-Vererber Hegel nun auch gesext verfügbar

Hegel (Herkules *Sisiphus *Hutera, GZW 134, MW 127, FW 111, +910 kg Milch, +0,06%F, +0,01% E, Fruchtbarkeit 118) kommt aus der erfolgreichen F-Linie vom renommierten Zuchtbetrieb Hainz in Hopfgarten.

 

Er bringt die leistungsstarke und entwicklungsfähige Laufstallkuh mit korrektem Becken und sehr guten Fundamenten. Auch für die Eutervererbung (124) ist der Herkules-Sohn ein absolutes Must have! Hegel kombiniert optimal Milchmenge und Fleischleistung. Alle Infos finden Sie hier !

Humidor erneut gesext

Der leistungsstarke Fleckvieh-Bulle Humidor (Husam * Herzschlag * Waban, GZW 129, MW 130, FW 102, +1.373 kg Milch, ME116, ÖZW 125) kombiniert optimal Milchmenge und Körper. Wir erwarten rahmige Doppelnutzungskühe mit viel Breite und Länge. Auch in den Euterkörpern werden seine Töchter mit viel Länge gefallen. Top Persistenz (113)! Alle Infos finden Sie hier !

Brown Swiss-Fitnessbulle Capone auch gesext im Angebot

Capone (Canyon * Seasidebloom * Huray, GZW 128, MW 112, +743 kg Milch, ÖZW 123, FIT 120)) ist ein interessanter Eutermacher! Großmutter Debora hat über 92.400 kg LL. Er kombiniert optimal hohe Leistung, sehr gute Fitness, beste Eutergesundheit (117) und hohe Nutzungsdauer (118). Alle Infos finden Sie hier !

Jetzt auch wieder gesext verfügbar – Cocker

Der Holstein-Milchmacher Cocker (VH Crown * Benz * Silver, RZG 154, RZ€ 2.359, RZM 148, +2.098 kg Milch, GES 113, A2A2) bringt die umgängliche, leistungsstarke und gesunde Kuh mit korrektem Fundament und ansprechendem Euter. Sehr gute Fitness-Werte! Alle Infos finden Sie hier !

Red Holstein Savoy PP gesext nutzen

Savoy PP (Solitair P * Apoll P * Kanu P, RZG 151, RZ€ 2.114, RZM 134, +1.359 kg Milch, RZKd 115, GES 123, RZKlaue 119) geht auf Aerostar Imperiale VG89 und damit auf die legendäre Ugela Bell-Tochter Gourmette EX 92 zurück. Der Gesundheitsbulle Savoy PP bringt die mittelrahmige Produktionskuh mit korrekten Beinen.

 

Einer seiner Schwerpunkte sind sicherlich die Euter (129) - viel Höhe, gute Anbindung und korrekt platzierte und längere Zitzen. Hohe Nutzungsdauer und gesunde Euter! Der AMS-Spezialist (123) ist auch für Rinder geeignet. Alle Infos finden Sie hier !

Phönix-Webinar - N- und P-reduzierte Fütterung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Düngeverordnung spielen Fütterungsstrategien eine entscheidende Rolle, um die Nährstoffausscheidung zu senken. Die Partner der PhönixGroup widmen diesem interessanten Thema ein Online-Seminar am Mittwoch, dem 12. Mai 2021 um 19.00 Uhr.

 

Als Referent konnte Dr. Norbert Göres, Dairy Specialist - Sano, gewonnen werden.

 

Themen des Webinars "N- und P-reduzierte Fütterung":

  • Grundlagen und Einflussgrößen
  • Möglichkeiten zur Steigerung der N- und P-Effizienz
  • Praktische Einsparpotentiale

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion! Hier geht es zur Anmeldung .

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2021 RBW
Newsletter ID 277