Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 30.03.2021

RBW-Newsletter 30.03.2021

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Auktion Ilshofen morgen, Mittwoch, 31. März 2021

Es erwartet Sie morgen wieder ein interessantes Angebot an Zuchttieren. Gemeldet sind diesmal 65 Fleckvieh-Jungkühe und 3 Fleckviehbullen. Im Anschluss werden die 500 Fleckviehkälber versteigert.

 

mehr...

Heute Online Seminar „Step by Step zur neuen Zuchtwertschätzung“

Mit der April-Zuchtwertschätzung geht ein neues Zuchtwertschätzverfahren für Fleckvieh & Brown Swiss an den Start.

 

mehr...

RBW Academy - Online Seminare zur ZWS April 2021

Heute schon Termine eintragen – erfahren Sie alles rund um die April-Zuchtwertschätzung und lernen Sie das neue RBW-Bullenangebot kennen.

 

mehr...

Online-Auktion Limousin-Frühschoppen

Am Samstag, 10. April findet der Limousin-Frühschoppen diesmal als digitales Frühlingstreffen virtuell am Bodensee bzw. im Netz statt.

 

mehr...

Hofauktion Fleckvieh-Fleisch am 10. April – Nightsale – Online geplant

Ebenfalls digital am Samstag, 10. April – der Fleckvieh Nightsale aus Oberreichenbach – Würzbach.

 

mehr...

Online-Seminar: Klauengesundheit im Ökobetrieb

Die Verbesserung der Klauengesundheit spielt in vielen Betrieben eine zentrale Rolle für das Tierwohl und die Leistungsfähigkeit der Milchviehherde.

 

mehr...

Auktion Ilshofen morgen, Mittwoch, 31. März 2021

Es erwartet Sie morgen wieder ein interessantes Angebot an Zuchttieren. Gemeldet sind diesmal 65 Fleckvieh-Jungkühe und 3 Fleckviehbullen. Im Anschluss werden die 500 Fleckviehkälber versteigert.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Arena Hohenlohe! Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge incl. Transportorganisation nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen. Weitere Infos hier .

 

Zugang nur für ernsthafte Kaufinteressenten.

 

Bitte beachten Sie die hygienischen Auflagen. Das Tragen von einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung ist vorgeschrieben.

 

Bitte halten Sie sich unbedingt an das bestehende Hygienekonzept.

 

Dies bedeutet auf jeden Fall:

  • Begrenzung der Personen auf der Auktion (max. 100 fremde Personen (nicht Personal oder Beschicker))
  • Zutritt nur für Beschicker & Kaufinteressenten
  • Registrierung ALLER Personen beim Eingang
  • kein Zutritt der Kaufinteressenten über den Stall
  • Medizinische Mundschutzpflicht für ALLE
  • Nutzung ausgewiesener Sitzplätze
  • Einhaltung Sozialdistanz

Heute Online Seminar „Step by Step zur neuen Zuchtwertschätzung“

Mit der April-Zuchtwertschätzung geht ein neues Zuchtwertschätzverfahren für Fleckvieh & Brown Swiss an den Start. Mit der Einführung der Single Step-Methode wird ein neues Zeitalter der Zuchtwertschätzung eingeläutet, bei dem genetische Informationen und Eigenleistung gleichzeitig in einem Gesamtmodell Berücksichtigung finden und somit das zweistufige Verfahren ersetzen.

 

Erhalten Sie heute Infos aus erster Hand von Referenten des Zuchtwertschätzteams des LGL Kornwestheim! Termine jetzt schon vormerken.

 

RBW Academy – Online Seminare

RBW Academy - Online Seminare zur ZWS April 2021

Heute schon Termine eintragen – erfahren Sie alles rund um die April-Zuchtwertschätzung und lernen Sie das neue RBW-Bullenangebot kennen.

  • 12.04.21 Holsteins
  • 13.04.21 Brown Swiss
  • 14.04.21 Fleckvieh

Weitere Infos folgen.

Online-Auktion Limousin-Frühschoppen

Am Samstag, 10. April findet der Limousin-Frühschoppen diesmal als digitales Frühlingstreffen virtuell am Bodensee bzw. im Netz statt. Wer noch einen Bullen für den Einsatz im Frühjahr braucht - hier werden Sie fündig. Gehörnt oder genetisch hornlos, auch BIO-Tiere, alles im Angebot. Dazu einige ausgewählte Rinder.

 

Folgender Ablauf ist geplant: Spätestens ab dem 1. April finden Sie die Körergebnisse, Bilder und Videos der Tiere im Internet unter www.rind-bw.de . Per Email an fleischrinder@rind-bw.de  können Sie ab dem 2. April bieten. Mindestens einmal täglich wird der aktuelle neue Bieterstand ins Netz gestellt. Am Samstag, 10. April, ab 11 Uhr beginnt die Online Auktion. Weitere Infos dazu erhalten Sie zeitnah vorab auf unserer Homepage www.rind-bw.de . Kaufaufträge werden auch für diese Online-Auktion gerne angenommen: Dieter Mebus 0172/7471929.

 

Rückfragen auch an Dr. Schmidt 0173/3215263. Transporte werden organisiert. Weitere Infos finden Sie auch hier !

Hofauktion Fleckvieh-Fleisch am 10. April – Nightsale – Online geplant

Ebenfalls digital am Samstag, 10. April – der Fleckvieh Nightsale aus Oberreichenbach – Würzbach. Hans-Jochen Burkhardt präsentiert erneut junge, bestens entwickelte, genetisch hornlose Bullen und Rinder der Rasse Fleckvieh-Fleisch (Simmental) zum Verkauf.

 

Planung aktuell: Spätestens ab dem 1. April finden Sie die Körergebnisse, Bilder und Videos der Tiere im Internet unter www.rind-bw.de . Sie können per Email an fleischrinder@rind-bw.de  ab dem 2. April bieten. Mindestens einmal täglich wird der aktuelle Bieterstand ins Netz gestellt. Am Samstag, 10. April, beginnt um 17 Uhr die Online Auktion.

 

Weitere Infos dazu erhalten Sie zeitnah vorab auf unserer Homepage www.rind-bw.de . Kaufaufträge werden auch für diese Online-Auktion gerne angenommen: Dieter Mebus 0172/7471929. Rückfragen auch an Dr. Schmidt 0173/3215263. Transporte werden organisiert. Weitere Infos finden Sie auch hier !

Online-Seminar: Klauengesundheit im Ökobetrieb

Die Verbesserung der Klauengesundheit spielt in vielen Betrieben eine zentrale Rolle für das Tierwohl und die Leistungsfähigkeit der Milchviehherde. Wolfgang Sekul, Experte vom Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) informiert über ursächliche Zusammenhänge. Seine Erläuterungen zeigen auf, wie Klauenerkrankungen durch gutes Management verhindert und in Erkrankungsfällen erfolgreich behandelt werden können. Regionalberater Martin Weiß begleitet das Seminar.

 

Termin: 31. März 2021 von 19:30 bis 21:30 Uhr


Veranstalter: Bioland Landesverband Baden-Württemberg e.V. zusammen mit Bioland-Gruppe Isny. Kosten: keine Teilnahmegebühr

 

Ergänzende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite von Bioland.

Quelle: BRS news 24.03.21

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2021 RBW
Newsletter ID 269