Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 09.02.2021

RBW-Newsletter 09.02.2021

R

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Auktion Bad Waldsee morgen, Mittwoch, 10. Februar 2021

Morgen auf der Auktion kaufen – es erwartet Sie ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren!

 

mehr...

Auktionsverlegungen Bad Waldsee, Herrenberg und Donaueschingen im März

Die Auktionen Donaueschingen, Herrenberg und Bad Waldsee konnten wieder in den bisherigen Rhythmus vorverlegt werden.

 

mehr...

Kennen Sie schon unseren Samen-Service am Auktionstag?

Samenknappheit in Ihrem Samencontainer? Stickstoffstand niedrig?

 

mehr...

Neuer Fleckvieh-Vererber Hegel

Hegel kommt aus der erfolgreichen F-Linie vom renommierten Zuchtbetrieb Hainz in Hopfgarten.

 

mehr...

Wunderling – der Milchmacher

Der Fleckvieh-Vererber Wunderling kommt aus einer lebensleistungsstarken Kuhfamilie.

 

mehr...

RBW academy- Webinar „Fruchtbarkeitsmanagement – mit dem richtigen System zum Besamungserfolg“

Die Brunstbeobachtung und -erkennung ist einer der wichtigsten Faktoren auf dem Weg zum Besamungserfolg.

 

mehr...

Süddeutsche Fleischrindertage erfolgreich gelaufen

Die 14. Süddeutschen Fleischrindertage sind diesmal als Online-Auktion durchgeführt worden.

 

mehr...

Digitale Fachtagung - Milch: Wo sind die Perspektiven?

Der Landesbauernverband Baden-Württemberg (LBV) veranstaltet am 18. Februar von 13.30 bis 16 Uhr eine digitale Fachtagung zur Zukunft der heimischen Milchwirtschaft.

 

mehr...

Milchvieh-Homöopathieseminare dieses Jahr online

Am 05. und 06. März bieten der LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern und die RBW zwei Online-Seminare für Homöopathie im Milchviehbetrieb an.

 

mehr...

Auktion Bad Waldsee morgen, Mittwoch, 10. Februar 2021

Morgen auf der Auktion kaufen – es erwartet Sie ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren! Gemeldet sind 44 FV-Jungkühe, 1 Fleckviehbulle, 68 Holstein-Jungkühe, 5 Holstein-Kühe und 12 Holstein-Bullen, 23 Brown Swiss-Jungkühe und 9 Brown Swiss-Bullen sowie Zuchtkälber der Rassen Holsteins (10) und Brown Swiss (10). Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

 

Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen. Den Katalog finden Sie hier !

 

Bitte beachten Sie die hygienischen Auflagen. Das Tragen von einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung ist vorgeschrieben.

 

Bitte halten Sie sich unbedingt an das bestehende Hygienekonzept.

 

Dies bedeutet auf jeden Fall:

  • Begrenzung der Personen auf der Auktion (max. 100 fremde Personen (nicht Personal oder Beschicker))
  • Zutritt nur für Beschicker & Kaufinteressenten
  • Registrierung ALLER Personen beim Eingang
  • kein Zutritt der Kaufinteressenten über den Stall
  • Medizinische Mundschutzpflicht für ALLE
  • Nutzung ausgewiesener Sitzplätze
  • Einhaltung Sozialdistanz

Auktionsverlegungen Bad Waldsee, Herrenberg und Donaueschingen im März

Die Auktionen Donaueschingen und Herrenberg finden nicht wie im Auktionskalender angekündigt am 10.03.21 statt, sondern konnten nun wieder in den Rhythmus 1. Mittwoch im Monat, also auf den 03.03.21, vorverlegt werden.

 

Dies bedeutet auch, dass die Auktion in Bad Waldsee jetzt im gewohnten Turnus, also am 2. Mittwoch im Monat, auf den 10.03.21 verlegt wurde.

 

Durch coronabedingt freigewordene Termine in den Donauhallen in Donaueschingen wurde dies möglich. Bitte beachten!

Kennen Sie schon unseren Samen-Service am Auktionstag?

Samenknappheit in Ihrem Samencontainer? Stickstoffstand niedrig? In der Zeit zwischen 10.00 und 12.00 Uhr ist ein RBW Samen-Lieferwagen am RBW-Vermarktungszentrum in Bad Waldsee. Einfach Ihren Samencontainer mitbringen und Genetik bei Ihrer Zucht- und Besamungsorganisation einkaufen!

Neuer Fleckvieh-Vererber Hegel

Hegel (Herkules *Sisiphus *Hutera, GZW 136, MW 130, FW 117 kommt aus der erfolgreichen F-Linie vom renommierten Zuchtbetrieb Hainz in Hopfgarten.

 

Er bringt die leistungsstarke und entwicklungsfähige Laufstallkuh mit korrektem Becken und sehr guten Fundamenten. Auch für die Eutervererbung (126) ist der Herkules-Sohn ein absolutes Must have! Hegel kombiniert optimal Milchmenge und Fleischleistung. Alle Infos finden Sie hier !

Wunderling – der Milchmacher

Der Fleckvieh-Vererber Wunderling (Weissensee *Herzschlag *MG, GZW 136, MW 132, FW 105) kommt aus einer lebensleistungsstarken Kuhfamilie. Großmutter Haube hat zum 7. mal gekalbt und konnte auch die Teilnehmer der oberösterreichischen Bullenmuttertour überzeugen. Er ist der Vererber für Leistung!

Alle Infos finden Sie hier !

RBW academy- Webinar „Fruchtbarkeitsmanagement – mit dem richtigen System zum Besamungserfolg“

Montag, 15. Februar, 19:30, hier anmelden !

 

Die Brunstbeobachtung und -erkennung ist einer der wichtigsten Faktoren auf dem Weg zum Besamungserfolg. Mit steigender Milchleistung lassen die Brunstsymptome nach und die Dauer der Brunst verringert sich. Dadurch wird die Brunsterkennung erschwert und arbeitsintensiver. Deshalb wird immer mehr auf automatische Brunsterkennung als Hilfmittel gesetzt – mit Erfolg!

 

19:30 Uhr: Begrüßung

19:35 Uhr: Vorstellung SenseHub

19:50 Uhr: Bericht aus der Praxis

20:20 Uhr: Diskussion

 

Referent: Gerd Sanders, Allflex Livestock Intelligence

Moderation: Dr. Patricia Steckeler, RBW

Süddeutsche Fleischrindertage erfolgreich gelaufen

Die 14. Süddeutschen Fleischrindertage sind diesmal als Online-Auktion durchgeführt worden. Professionelle Durchführung, Interessenten aus dem In- und Ausland, zufriedene Käufer und Verkäufer– was will man mehr. Alle Infos incl. Bericht demnächst unter www.rind-bw.de.

Digitale Fachtagung - Milch: Wo sind die Perspektiven?

Der Landesbauernverband Baden-Württemberg (LBV) veranstaltet am 18. Februar von 13.30 bis 16 Uhr eine digitale Fachtagung zur Zukunft der heimischen Milchwirtschaft. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Unter www.lbv-bw.de/Onlineseminar können Sie sich direkt in die Veranstaltung einwählen.

Quelle: BWagrar aktuell – Ausgabe 5/2021

Milchvieh-Homöopathieseminare dieses Jahr online

Jetzt anmelden! Am 05. und 06. März bieten der LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern und die RBW zwei Online-Seminare für Homöopathie im Milchviehbetrieb an.

 

Dr. Christine Novotzin gibt ihr Wissen zu den Themen Klauengesundheit und Eutergesundheit in der Trockenstehphase weiter. Alle Infos zu den beiden Seminaren und die Online-Anmeldung finden Sie hier !

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis 25. Februar 2021!

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2021 RBW
Newsletter ID 264