Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 21.01.2021

BeefSpecial 2021 - Nr. 1

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Fleischrindertage 2021 – Online

Unser gemeinsamer Markt mit Bayern kann leider nicht wie geplant in Ansbach als Veranstaltung „zum Anfassen“ stattfinden.

 

mehr...

Registrierung zur Online-Auktion

Nur registrierte Nutzer der Plattform „Live-Sales“ können alle Infos zu den Bullen sehen und nur sie können auch Gebote abgeben und letztlich kaufen.

 

mehr...

Online-Kauf

Das sogenannte „Warm Up“ beginnt einen Tag vorher, um 10 Uhr am Fr., 5. Februar. Ab diesem Zeitpunkt können bereits Gebote auf alle Bullen abgegeben werden, jeweils plus 100, 200 oder 500 € anklicken.

 

mehr...

Fleischrindertage 2021 – Online

Unser gemeinsamer Markt mit Bayern kann leider nicht wie geplant in Ansbach als Veranstaltung „zum Anfassen“ stattfinden. Jedoch besteht auf vielen Betrieben Bedarf an neuen, guten Zuchtbullen. Daher unsere gemeinsame Entscheidung von RBW und FVB: diesmal vermarkten wir digital, wir bieten beste Bullen online via Internet an. Vorauswahl hat stattgefunden, nach Zuchtwert und Exterieur. Gekört wird aktuell auf den Betrieben, mit einer Körkommission aus Bayern und Baden-Württemberg. Alle Bullen wie immer: gute Zuchtwerte, getestet auf Doppellender (alle Angus negativ) und weitere genetische Varianten, Hornstatus laborgeprüft, alle abstammungsgeprüft auf Vater und Mutter.

 

Die Körliste wird am Abend des 22.1. online gestellt, Bilder und Videos aller Tiere folgen zeitnah. Registrieren Sie sich ab sofort für die Online-Auktion, so erhalten Sie alle Infos brandaktuell zu allen Bullen. Jedoch senden wir auch gerne Kataloge zu, Anfrage unter 07586/9206-0 oder fleischrinder@rind-bw.de . Den Katalog finden Sie auch auf der Homepage unter www.rind-bw.de .

Aber auch Kaufaufträge werden wie gewohnt bestens bedient: Dr. Schmidt (T. 0173/3215263) oder Dieter Mebus (0172/7671929). Alle dürfen, niemand muss „seinen“ Bullen online kaufen! Und wer ihn doch vorher persönlich sehen will: mit Voranmeldung können sie besichtigt werden.

 

Registrierung zur Online-Auktion

Nur registrierte Nutzer der Plattform „Live-Sales“ können alle Infos zu den Bullen sehen und nur sie können auch Gebote abgeben und letztlich kaufen. Registrierung ist unverbindlich und ab sofort möglich unter www.live-sales.com . Zur Registrierung geben Sie Ihre Daten an - inkl. Email-Adresse - und wählen ein Passwort aus. Sie erhalten eine Email-Antwort, den Link in dieser Email müssen Sie bestätigen. Manchmal müssen Sie in Ihren Spam-Ordner schauen, eventuell hat Ihr System diese Email von Live-Sales für „Spam“ gehalten.

 

Bei Problemen mit der Registrierung: a) Sie können bei uns auch Kaufaufträge abgeben, oder b) Sie melden sich bei uns, wir helfen gerne, auch direkt parallel am Telefon; schreiben Sie eine Email an
fleischrinder@rind-bw.de oder rufen Sie an, wir rufen zurück!

 

Online-Kauf

Das sogenannte „Warm Up“ beginnt einen Tag vorher, um 10 Uhr am Fr., 5. Februar. Ab diesem Zeitpunkt können bereits Gebote auf alle Bullen abgegeben werden, jeweils plus 100, 200 oder 500 € anklicken.

Der neue aktuelle Gebotspreis wird sofort für alle sichtbar im Internet angezeigt. Wer geboten hat, sieht nur der Bieter selbst, bei ihm erscheint: „Sie sind Höchstbietender“. Am Sa., 6. Februar, um 11 Uhr beginnt die Live-Online-Auktion. Sie sehen uns „live“ auf Ihrem Bildschirm oder Smartphone, wir beschreiben die Bullen, dann schreitet Dr. Josef Dissen als bewährter und bereits online-erprobter Auktionator zur Tat und wird – in gewohnt kurzweiliger Art – die Bullen in Katalogreihenfolge zuschlagen. Auch wer nicht kaufen will: schauen Sie zu und genießen Sie, auf welch amüsante Art und Weise, gepaart mit hohem Fachwissen, Bullen verkauft werden können!

 

Nach dem Kauf klären wir direkt mit Ihnen, gerne auch per Telefon, wie der Bulle zu Ihnen überstellt werden kann. Bullen für den Export gen Süden werden in Bad Waldsee gemeinsam für die Verladung aufgestallt. Alle weiteren Fragen können Sie gerne direkt mit uns besprechen.

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2021 RBW
Newsletter ID 260