Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 11.02.2020

RBW-Newsletter 11.02.2020

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Auktion Bad Waldsee morgen, Mittwoch, 12. Februar 2020

Jetzt kaufen – es erwartet Sie wieder ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren!

 

mehr...

Holsteinvererber Brentano gesext!

Wir können Ihnen ab Ende Februar auch den Allrounder und Roboterspezialisten BRENTANO gesext anbieten.

 

mehr...

Export – Zuchtrinder stark gefragt

Für diverse Kunden suchen wir tragende (3-6 Monate Trächtigkeit) Rinder der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Brown Swiss.

 

mehr...

Messe AGRARDIREKT Ulm

Am 16./17.02.20 findet in Ulm erstmals die AGRARDIREKT statt.

 

mehr...

Süddeutscher Mutterkuhtag Triesdorf

Am 22. Februar 2020 findet der Süddeutsche Mutterkuhtag in Triesdorf statt.

 

mehr...

Aufbauseminar Homöopathie im Milchviehbetrieb

Jetzt zum Aufbauseminar Uteruserkrankungen und Fruchtbarkeitsstörungen am 14. März 2020 in Herbertingen anmelden.

 

mehr...

Neue aAa weeks-Codierungen verfügbar

Am 07. Februar wurden 17 Bullen codiert.

 

mehr...

RBW Herdentypisierung

Heute schon wissen wie Ihre weibliche Nachzucht morgen aussieht!

 

mehr...

Neuer Fleckviehvererber!

Wilmut (Himmlisch*Wobbler*Otto, GZW 132, MW 119, FW 105, FIT 123) kommt aus dem leistungsstarken E-Stamm der Familie Zach.

 

mehr...

Auktion Bad Waldsee morgen, Mittwoch, 12. Februar 2020

Jetzt kaufen – es erwartet Sie wieder ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren!Gemeldet sind 41 FV-Jungkühe / 2 Fleckvieh-Bullen, 67 Holstein-Jungkühe / 1 Holstein-Kuh / 10 Holstein-Bullen, 14 Brown Swiss-Jungkühe / 1 Brown Swiss-Kuh / 7 Brown Swiss-Bullen sowie Zuchtkälber der Rassen Holsteins und Brown Swiss. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen. Den Katalog finden Sie hier !

Holsteinvererber Brentano gesext!

Wir können Ihnen ab Ende Februar auch den Allrounder und Roboterspezialisten BRENTANO (Benz*VG85 Battlecry*EX-91 Shan, RZG 153, RZM 141, GES 115, RZRobot 122, DDpremium) gesext anbieten. Er ist der Bulle für gesunde Kühe! Schon jetzt vorbestellen unter Tel. 07586-9206-41. Weitere Infos hier !

Export – Zuchtrinder stark gefragt

Für diverse Kunden suchen wir tragende (3-6 Monate Trächtigkeit) Rinder der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Brown Swiss. Nutzen Sie jetzt diese Selektionsmöglichkeit! Je nach Kunde unterscheiden sich die Anforderungen an die Mutterleistung. In der Regel werden min. 6.000 kg Mutterleistung bei Fleckvieh und Brown Swiss verlangt. Bei Holsteins sind es mind. 7.500 kg Mutterleistung. BT-Impfung erforderlich.

Anmeldungen einfach per Fax: 07524 / 976920, eMail: kohnle@rind-bw.de , online oder an Ihren Außendienstmitarbeiter.

Messe AGRARDIREKT Ulm

Am 16./17.02.20 findet in Ulm erstmals die AGRARDIREKT statt.

Wir stellen ebenfalls aus! Besuchen Sie Ihre Zucht- und Besamungsorganisation auf dem Messegelände in Ulm in Halle 6 am Stand 6202. Weitere Infos hier !

Süddeutscher Mutterkuhtag Triesdorf

Am 22. Februar 2020 findet der Süddeutsche Mutterkuhtag in Triesdorf statt. Interessante Thema rund um unsere Mutterkühe, ihrer Haltung und Fütterung sowie das Thema Rindfleisch stehen auf dem Programm. Beginn ist um 9 Uhr. Ende wird gegen 16 Uhr sein. Weitere Infos hier !

Aufbauseminar Homöopathie im Milchviehbetrieb

Jetzt zum Aufbauseminar Uteruserkrankungen und Fruchtbarkeitsstörungen am 14. März 2020 in Herbertingen anmelden. Gebärmuttererkrankungen wie Nachgeburtsverhalten und Entzündungen beeinträchtigen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Milchkühe sowie die spätere Fruchtbarkeit. Fruchtbarkeitsstörungen wie Brunstlosigkeit, Umrindern und Eierstockszysten werden durch Hormonimbalancen hervorgerufen, die in engem Zusammenhang mit Fütterung und Milchleistung stehen.

Die Referentin Dr. Christine Nowotzin ist praktische Tierärztin und klassische Homöopathin. Die Seminarleitung hat Dr. Anne-Rose Fischer, tierärztliche Leiterin der RBW. Alle Infos hier ! Anmeldeschluss: 2. März 2020.

 

Neue aAa weeks-Codierungen verfügbar

Am letzten Freitag wurden folgende Bullen codiert:

  • Fleckvieh:
    • Harvey - 462531
    • Herzmund - 465231
    • Vargas - 462513 
  • Holsteins:
    • Acryl PP - 243615
    • Adrian PP - 435261
    • Brebel - 423516
    • Brentano - 231456
    • Lipton - 234156
    • Magellan - 243615
    • Paganini - 342516
    • Palmbeach - 435216
    • Pancho - 243156
    • Selco - 423651 
  • Brown Swiss:
    • Alexey - 426351
    • Asimov - 243651
    • Justus - 432561
    • Leonhard - 654123

RBW Herdentypisierung

Heute schon wissen wie Ihre weibliche Nachzucht morgen aussieht! Hier finden Sie alle Informationen zur Herdentypisierung nun auch auf unserer Homepage !

Neuer Fleckviehvererber!

Wilmut (Himmlisch*Wobbler*Otto, GZW 132, MW 119, FW 105, FIT 123) kommt aus dem leistungsstarken E-Stamm der Familie Zach. Er ist alternativ gezogen und verspricht die mittelrahmige und robuste Laufstallkuh. Zudem bringt er wieder etwas mehr Winkel ins Hinterbein. Wilmut ist ein absoluter Fitnessspezialist - hohe Nutzungsdauer (129), beste Persistenz (124) und Top Eutergesundheit (117). Mit 139 sehr hoher ÖZW! Weitere Infos finden Sie hier !

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2021 RBW
Newsletter ID 219