Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 17.12.2019

RBW-Newsletter 17.12.2019

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

Das ganze RBW-Team und die Vorstandschaft möchten sich zum Jahresende bei allen Mitgliedern für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2019 bedanken.

 

mehr...

Auktion Ilshofen morgen, Mittwoch, 18. Dezember 2019

Es erwartet Sie morgen wieder ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren.

 

mehr...

Vermarktungstermine

Aufgrund der Feiertage werden Nutzkälber durch die KKS in der Kalenderwoche 52 nicht erfasst. In KW 1 erfasst die KKS nur Holsteinkälber. Danach folgen die KKS-Vermarktungstermine wie geplant am 07.01. und 13.01.20.

 

mehr...

13. Süddeutsche Fleischrindertage

Die Fleischrindertage stehen am 17. und 18. Januar 2020 auf dem Programm, welche diesmal wieder in der Arena Hohenlohe in Ilshofen stattfinden.

 

mehr...

Winterversammlungstermine

Die ersten Winterversammlungen sind bereits gestartet. Insgesamt finden noch über 50 weitere Winterversammlungen der verschiedenen Rassen statt.

 

mehr...

Der RBW-Bullenkatalog 2020 ist versendet

Die neuen Bullenempfehlungen sind da. Sie haben sie sicher schon unter www.rind-bw.de entdeckt - nach den Rasseausschusssitzungen Fleckvieh, Holsteins, Brown Swiss und Wälder gibt es für diese Rassen seit der KW 49 bzw. 50 neue Bullenempfehlungen.

 

mehr...

RBW aktuell ist im Druck

Die Ausgabe Januar 2020 ist seit Wochenanfang im Druck und wird voraussichtlich in KW 1 versendet.

 

mehr...

LandMesse Ilshofen 2020

Am 25./26.01.20 findet in der Arena Hohenlohe die LandMesse der Maschinenringe Crailsheim und Schwäbisch Hall statt.

 

mehr...

Tieranmeldungen RBW-Schau 2020

Am 14. und 15. März 2020 findet im kommenden Jahr die RBW-Schau in der Arena Hohenlohe statt.

 

mehr...

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

Das ganze RBW-Team und die Vorstandschaft möchten sich zum Jahresende bei allen Mitgliedern für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2019 bedanken. Es freut uns, dass es trotz extrem schwieriger Rahmenbedingungen wieder möglich war, mit Ihnen zusammen ein erfolgreiches Jahr zu gestalten!

 

Wir hoffen auch 2020 auf eine solche gute Zusammenarbeit und werden alles tun, um Sie auf Ihren Betrieben wieder zu unterstützen. Nur gemeinsam sind wir stark!

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute in Haus, Stall und Hof!

Auktion Ilshofen morgen, Mittwoch, 18. Dezember 2019

Es erwartet Sie morgen wieder ein vielseitiges Angebot an Zuchttieren. Gemeldet sind diesmal 40 Fleckvieh-Jungkühe, 1 FV-Kuh und 7 FV-Jungrinder.

 

Im Anschluss werden die 300 Fleckviehbullenkälber und 10 weibliche Fresser versteigert.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Arena Hohenlohe! Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge incl. Transportorganisation nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen. Weitere Infos hier .

Vermarktungstermine

Aufgrund der Feiertage werden Nutzkälber durch die KKS in der Kalenderwoche 52 nicht erfasst. In KW 1 erfasst die KKS nur Holsteinkälber. Danach folgen die KKS-Vermarktungstermine wie geplant am 07.01. und 13.01.20.

 

Am 02.01.20 findet bereits die 1. Kälberauktion in Ilshofen statt. Meldeschluss hierfür ist bereits der 20.12.19. Am 08.01.20 finden dann in Donaueschingen und Herrenberg die ersten Absatzveranstaltungen statt. Bezüglich der Verbringungsuntersuchungen auf BT bittet das STUA – Diagnostikzentrum daher folgendes zu beachten:

  • EDTA-Blutproben für die Kälber-Auktion am 2. Januar 2020 müssen spätestens am Freitag, den 20.12.2019 eingetroffen sein.

  • EDTA-Blutproben für den Kälber-Verkaufsmarkt / die Auktion am 7. / 8. Januar 2020 müssen spätestens am Montag, den 30.12.2019 vormittags eingetroffen sein.

Bitte melden Sie die Kälber und Auktionstiere in jedem Fall rechtzeitig an, um uns und dem STUA einen normalen Vorlauf und eine erfolgreiche Abwicklung zu ermöglichen (Meldeschluss Kälber für Ilshofen 20.12.19, für Donaueschingen und Herrenberg 30.12.19, 12.00 Uhr). Erster Großviehauktionstermin ist in Donaueschingen am 08. Januar 2020 (Meldeschluss Großvieh, 23.12.19). Auktionsanmeldungen unter Tel.: 07586-9206-30 bis 34, Fax 35.

 

Meldeschluss wegen der Feiertage bitte unbedingt einhalten!!!

 

Am 15.01.20 findet die Auktion in Bad Waldsee und am 22.01.20 in Ilshofen statt.

 

Die Vermarktungstermine 2020 finden Sie hier .

13. Süddeutsche Fleischrindertage

Die Fleischrindertage stehen am 17. und 18. Januar 2020 auf dem Programm, welche diesmal wieder in der Arena Hohenlohe in Ilshofen stattfinden. Am Auktionstag wird wieder ein Jungzüchterwettbewerb stattfinden. Die Auktion beginnt um 12.00 Uhr. Der Katalog ist ab Anfang Januar bei der RBW erhältlich oder auf der Homepage http://www.rind-bw.de/ einsehbar. Über 100 Spitzentiere sind gemeldet. Zudem findet am 17.01.20 auch die Bundesschau Pinzgauer Fleisch im Rahmen unserer Fleischrindertage statt. Rückfragen richten Sie bitte an A. Nüssle: Tel.: 07586-9206-36, Dr. Schmidt: Tel.: 07525-942-313 oder Dieter Mebus: Tel: 0172-7471929.

Winterversammlungstermine

Die ersten Winterversammlungen sind bereits gestartet. Insgesamt finden noch über 50 weitere Winterversammlungen der verschiedenen Rassen statt.

 

Die vollständige Liste aller Termine finden Sie auf der Homepage der RBW .

Der RBW-Bullenkatalog 2020 ist versendet

Die neuen Bullenempfehlungen sind da. Sie haben sie sicher schon unter www.rind-bw.de entdeckt - nach den Rasseausschusssitzungen Fleckvieh, Holsteins, Brown Swiss und Wälder gibt es für diese Rassen seit der KW 49 bzw. 50 neue Bullenempfehlungen. Dabei decken alle Bullenempfehlungen die verfügbare Spitze der jeweiligen Rasse ab und ermöglichen in der aktuellen Winterbesamungssaison den Einsatz einer sehr hochwertigen und vielseitigen Genetik. Bei den Rassen Fleckvieh, Holsteins und Brown Swiss sind die Bullenempfehlungen zudem mit interessanten nachkommengeprüften, gesexten und hornlosen Bullen bestückt.

 

Die kompletten Bullenempfehlungen aller Rassen finden Sie unter http://www.rind-bw.de/ .

 

Der RBW-Bullenkatalog 2020 wird momentan versendet. Sollten Sie bis Anfang Januar 2020 kein Exemplar erhalten haben – Rufen Sie uns unter Tel. 07586-9206-0 an und der RBW-Bullenkatalog kommt auf dem Postweg zu Ihnen. Der RBW-Bullenkatalog 2020 ist bereits online .

RBW aktuell ist im Druck

Die Ausgabe Januar 2020 ist seit Wochenanfang im Druck und wird voraussichtlich in KW 1 versendet. Auf 72 Seiten erhalten Sie wieder umfangreiche Infos aus dem gesamten Bereich Rinderzucht- und Rinderhaltung. Im Bereich Management steht u. a. das genomische Herdenmanagement im Fokus. Seien Sie gespannt!

LandMesse Ilshofen 2020

Am 25./26.01.20 findet in der Arena Hohenlohe die LandMesse der Maschinenringe Crailsheim und Schwäbisch Hall statt. Über 70 Aussteller auf 4.000 qm.

 

Wir stellen ebenfalls aus! Besuchen Sie Ihre Zucht- und Besamungsorganisation in der Arena-Rundhalle.

Tieranmeldungen RBW-Schau 2020

Am 14. und 15. März 2020 findet im kommenden Jahr die RBW-Schau in der Arena Hohenlohe statt. Hierfür suchen wir Spitzenkühe der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Brown Swiss. Erneut ist sowohl für den Samstagabend als auch für den Sonntag ein umfangreiches Programm geplant.

 

Wir freuen uns auf Ihre Beschickung und Ihren Besuch. Bitte melden Sie umgehend Kühe zur Schau, damit diese entsprechend vorbereitet und besichtigt werden können. Meldungen von Schaukühen können bis zum 27.01.2020 unter Fax: 07586-9206-35 oder telefonisch unter 07586-9206-30 bis 34 eingereicht werden.

 

Weitere Informationen und Download des Anmeldeformulars finden Sie hier .

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2020 RBW
Newsletter ID 213