Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 27.03.2019

BeefSpecial 19 Nr. 4

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

6. April - Limousin-Frühschoppen im Deggenhausertal

Der Termin im Frühjahr für alle Limousinfreunde und natürlich alle, die noch einen Deckbullen oder Jungrinder für die startende Weidesaison brauchen

 

mehr...

13. April – Nightsale Fleckvieh-Fleisch in Würzbach

Seit gut 10 Jahren haben Sie regelmäßig im Frühjahr die Gelegenheit, beste Genetik der Rasse Fleckvieh-Fleisch/Simmental bei Hans-Jochen Burkhardt zu erwerben.

 

mehr...

4. Mai - Highland Jungtierschau in Gengenbach

Es ist bereits unsere 15. Offene Jungtierschau der Rinderunion Baden-Württemberg, wieder mit tollem Rahmenprogramm im wunderschönen Gengenbach.

 

mehr...

Fleischrinder Ab-Stall Vermarktung

Wir haben Ihren passenden Bullen zum Weideaustrieb.

 

mehr...

6. April - Limousin-Frühschoppen im Deggenhausertal

Der Termin im Frühjahr für alle Limousinfreunde und natürlich alle, die noch einen Deckbullen oder Jungrinder für die startende Weidesaison brauchen: Betrieb Felix, Waldhüterhof im Deggenhausertal. Schon 2018 war es ein tolles Fest, für diesmal erwarten wir noch mehr. Das Angebot an Tieren ist hervorragend, und auch der Frühschoppen ab 10 Uhr lockt. 17 Jungbullen, darunter 9 BIO, sind im Angebot. Alle mit geprüfter Abstammung, Test auf Hornstatus, leistungsgeprüft und bereits gekört. Fast alle genetisch hornlos, zwei sogar PP*, Tageszunahmen bis 1364 g (und BIO!), RZF bis 112, RZL (Zuchtleistung der Mutter) bis 109. Dazu ein Bulle mit einem Bemuskelungszuchtwert von 112, passend dazu mit 820 kg 7-9-7 gekört! Und auch die 15 Rinder bieten alles: 9 x BIO, 2 x PP*, RZF und RZL-Mutter bis 110. 3 Rinder sicher tragend (TU), 2 angedeckt. Insgesamt 13 verschiedene Väter bieten interessante Pedigrees, auch Top-Bullenväter wie CN Uranos sind dabei. Dabei sein und anschauen muss man auf jeden Fall! Um 12 Uhr Auktion dieses breiten Angebotes interessanter Genetik der unserer Limousin-Spitzenbetriebe Felix, Heinzmann und Spieler.

Unter www.rind-bw.de finden Sie den Katalog mit dem gesamten Angebot inklusive Körliste. Katalogversand möglich: 07586 / 9206-49. Nachfragen und Kaufaufträge unter fleischrinder@rind-bw.de oder Dr. Schmidt (0173 / 321 5263) bzw. Dieter Mebus (0172 / 747 1929).

13. April – Nightsale Fleckvieh-Fleisch in Würzbach

Seit gut 10 Jahren haben Sie regelmäßig im Frühjahr die Gelegenheit, beste Genetik der Rasse Fleckvieh-Fleisch/Simmental bei Hans-Jochen Burkhardt zu erwerben. Auch diesmal kann ein gutes Dutzend vorselektierter Jungbullen angeboten werden, jährig bis 17 Monate für den sofortigen Herdeneinsatz. Tageszunahmen bis über 1700 g, sehr gute Zuchtwerte für Fleisch (RZF) und Zuchtleistung (RZL-Mutter viermal 109). Alle genetisch hornlos, auch reinerbige (PP*). Interessante Bullenväter: Spitzenbulle Diamant (RZF 112), auch als Besamungsbulle erfolgreich, Ingo und Hordy. Und mit Seceda, Losung und Saphir wiedermal neues, interessantes Blut. Landessieger und ein Bundessieger finden sich in den Pedigrees. Und wer nur schauen will, dem wird mit Speis und Trank der Rahmen für kurzweilige Züchtergespräche geboten. Ab 18 Uhr Vorstellung der Bullen, 20 Uhr Auktion.

Körergebnisse vorab im Netz unter www.rind-bw.de

Adresse für Navigation: 75394 Oberreichenbach - Würzbach, Amselweg 6. Nachfragen und Kaufaufträge unter fleischrinder@rind-bw.de oder Dr. Schmidt (0173 / 321 5263) bzw. Dieter Mebus (0172 / 747 1929).

4. Mai - Highland Jungtierschau in Gengenbach

Es ist bereits unsere 15. Offene Jungtierschau der Rinderunion Baden-Württemberg, wieder mit tollem Rahmenprogramm im wunderschönen Gengenbach. Wir rechnen mit 40 bis 50 Jungbullen und Jungrindern aus Baden-Württemberg und angrenzenden Bundesländern. Standort ist diesmal: Wussler Landhandel, Alte Landstr. 2a, 77723 Gengenbach (www.landhandel-wussler.de ). Freitag ab 19 Uhr gemütlicher Züchterabend, Bitte Anmeldung unter 07803/7105 (oder s.wussler@landhandel-wussler.de ). Samstag ab dem Vormittag Info- und Verkaufsstände. Ab 13 Uhr Sammelkörung der Jungbullen, danach Rasseschau mit Preisrichten der Bullen und Rinderklassen. Siegerehrung um 16 Uhr, danach gemütlicher Ausklang.

Zuchtbetriebe können noch Tiere anmelden, am 1. April ist Meldeschluss. Rückfragen unter fleischrinder@rind-bw.de oder 0 75 25 / 942-313.

Fleischrinder Ab-Stall Vermarktung

Wir haben Ihren passenden Bullen zum Weideaustrieb. Schauen Sie unter

https://www.rind-bw.de/de/vermarktung/ab-stall-export/tierangebote/1175.html  

(Vermarktung / Ab-Stall).
Beste Angus, Charolais, Limousin und Pinzgauer im Angebot. Nachfragen unter:
fleischrinder@rind-bw.de oder Dr. Schmidt (0173 / 321 5263) bzw. Dieter Mebus (0172 / 747 1929).

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019 RBW
Newsletter ID 186