Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 12.03.2019

RBW-Newsletter 12.03.2019

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

3. RBW Sale Night & Holsteinschau

Mit der After-Sale-Party schloss die 3. RBW-Sale-Night am vergangenen Wochenende, nachdem zuvor sowohl auf der 1. RBW Holstein-Schau, der Jungzüchterschau als auch auf dem Sale beste Qualität gezeigt werden konnte.

 

mehr...

Neue Zuchtwerte für direkte Gesundheitsmerkmale

Ab April 2019 werden für Holsteins sechs Zuchtwerte für direkte Gesundheitsmerkmale veröffentlicht.

 

mehr...

Fleischrinder: Vermarktung ab Hof läuft weiter

Passend zur kommenden Decksaison können Sie sich noch kurze Zeit aus einer vorselektierten Auswahl den Richtigen aussuchen!

 

mehr...

Holstein-Landesschau Dornbirn

Am 23. März 2019 findet im Schorenhof in Dornbirn/Vorarlberg die diesjährige Holstein-Landesschau statt.

 

mehr...

Blauzunge – HIT

Bitte behalten Sie den Impfstatus Ihrer Tiere in der HIT-Datenbank im Auge, um Probleme bei der Tiervermarktung zu vermeiden.

 

mehr...

Weidewirtschaft mit Rind und Wolf – Workshop am 14. März 2019

Do., 14. März, 9:30 bis 16 Uhr, Fachtagung am LAZBW in 88326 Aulendorf. Zu jeder Zeit und an jedem Ort in Baden-Württemberg können Wölfe auftauchen, die für unsere Weidetiere potenziell gefährlich sind.

 

mehr...

3. RBW Sale Night & Holsteinschau

Mit der After-Sale-Party schloss die 3. RBW-Sale-Night am vergangenen Wochenende, nachdem zuvor sowohl auf der 1. RBW Holstein-Schau, der Jungzüchterschau als auch auf dem Sale beste Qualität gezeigt werden konnte. Für die Richtwettbewerbe konnte Bruno Deutinger aus Österreich gewonnen werden, welcher schnell zu seinen Entscheidungen kam und bestens kommentierte. Einen ausführlichen Bericht und Fotos finden Sie hier !

Neue Zuchtwerte für direkte Gesundheitsmerkmale

Ab April 2019 werden für Holsteins sechs Zuchtwerte für direkte Gesundheitsmerkmale veröffentlicht. Das ist international einzigartig und unterstreicht die Datengrundlage – und Qualität in Deutschland. Einen ausführlichen Bericht haben Sie eventuell bereits in der Januar 2019-Ausgabe der Fachzeitschrift Milchrind gesehen. Nun steht auch die neue homepage www.richtigzüchten.de zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie hier !

Fleischrinder: Vermarktung ab Hof läuft weiter

Passend zur kommenden Decksaison können Sie sich noch kurze Zeit aus einer vorselektierten Auswahl den Richtigen aussuchen! Bullen „marktfertig“, von Kommissionen auf den Betrieben gewogen und gekört, abstammungsgeprüft, alle genetisch hornlosen Jungbullen CH und LIM dazu mit Labortest, alle Angus getestet frei vom Doppellender-Gen.

 

Unter www.rind-bw.de finden Sie den Katalog mit dem gesamten Angebot inklusive Körliste in gewohnter Form. Katalogversand möglich: 07586 / 9206-49. Nachfragen und Kaufaufträge unter fleischrinder@rind-bw.de oder Dr. Schmidt (0173 / 321 5263) bzw. Dieter Mebus (0172 / 747 1929). Weitere Infos hier .

Holstein-Landesschau Dornbirn

Am 23. März 2019 findet im Schorenhof in Dornbirn/Vorarlberg die diesjährige Holstein-Landesschau statt. Beginn ist 19.30 Uhr. Bereits ab 13.30 Uhr findet ein Jungzüchterwettbewerb statt. Weitere Infos hier !

Blauzunge – HIT

Bitte behalten Sie den Impfstatus Ihrer Tiere in der HIT-Datenbank im Auge, um Probleme bei der Tiervermarktung zu vermeiden. Weitere Infos zur Abfrage des Impfstatus und der Untersuchungsergebnisse finden Sie hier .

Weidewirtschaft mit Rind und Wolf – Workshop am 14. März 2019

Do., 14. März, 9:30 bis 16 Uhr, Fachtagung am LAZBW in 88326 Aulendorf. Zu jeder Zeit und an jedem Ort in Baden-Württemberg können Wölfe auftauchen, die für unsere Weidetiere potenziell gefährlich sind. Wie unter solchen Umständen eine Weidewirtschaft mit Rindern, insbesondere auch mit Mutterkühen, sinnvoll organisiert werden sollte, wird in diesem Kurs dargestellt und diskutiert.

 

Experten werden Ihnen das notwendige Wissen vermitteln, wie Sie mit vertretbarem Aufwand auch bei Wolfspräsenz mit Rindern weiterhin erfolgreich Weidehaltung betreiben können: Dr. Janosch Arnold (Wildforschung, LAZBW), Laura Huber-Eustachi (FORST, Freiburg), Gernot Pohl (Rinderallianz, Sachsen-Anhalt), Dr. Thomas Jilg (LAZBW), Andrea Accola (Plantahof, Schweiz), Dr. Torsten Sommer (RBW). Eine Anmeldung ist hier möglich.

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019 RBW
Newsletter ID 184