Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Newsletter vom 23.10.2018

RBW-Newsletter 23.10.2018

Und das sind die Themen in diesem Newsletter

Auktion Ilshofen, Donnerstag, 25. Oktober 2018

Der Auktionskatalog ist online – es erwartet Sie ein interessantes Angebot an Zuchttieren.

 

mehr...

RBW-Herbst-RABATT - Jetzt Preisvorteile nutzen und GRATIS-Portionen sichern!

15+2* / 30+6* / 50+12* / 80+25* / 100+ 35* Portionen von hochinteressanten Aktionsbullen!

 

mehr...

RBW-Besamungskurse - Restplätze

Wir führen seit 40 Jahren Kurse für Eigenbestandsbesamung beim Rind durch. Wir haben bei folgenden Kursen noch einige wenige Restplätze.

 

mehr...

Fortbildungsseminar für Eigenbestandsbesamer und Züchter:

Die Seminare in Bad Waldsee-Gaisbeuren, Ilshofen und Bad Dürrheim-Oberbaldingen haben den Schwerpunkt Brunsterkennung, Gesundheitsmonitoring und gezielter Hormoneinsatz mit Auswirkungen auf Brunst und Trächtigkeit.

 

mehr...

Waldseer Braunviehtag am 28.10.2018

Der 11. Waldseer Braunviehtag wird vom Braunviehforum, der Rinderunion Baden-Württemberg und dem Jungzüchterverband organisiert.

 

mehr...

Erfolgreiche Herbstmessen für die RBW

Sowohl auf der Muswiese als auch die Oberschwabenschau waren die Infostände der RBW durchgehend stark frequentiert und die RBW Herbst-Rabatt-Aktion 2018 wurde stark genutzt.

 

mehr...

German Dairy Show 2019

Am 26./27. Juni 2019 findet in der RWE-Arena in Oldenburg die 1. German Dairy Show statt.

 

mehr...

Auktion Ilshofen, Donnerstag, 25. Oktober 2018

Auktion Ilshofen, Donnerstag, 25. Oktober 2018

Der Auktionskatalog ist online – es erwartet Sie ein interessantes Angebot an Zuchttieren. Gemeldet sind 66 FV-Jungkühe, 2 Kühe, 8 Rinder und 3 Zuchtbullen. Im Anschluss werden die 450 Fleckviehbullenkälber versteigert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sollten Sie keine Zeit haben – Kaufaufträge nimmt gerne Ihr Außendienstler entgegen.

Weitere Infos unter www.rind-bw.de

RBW-Herbst-RABATT - Jetzt Preisvorteile nutzen und GRATIS-Portionen sichern!

15+2* / 30+6* / 50+12* / 80+25* / 100+ 35* Portionen von hochinteressanten Aktionsbullen!

 

  • Fleckvieh: Malaga Pp*, Ethos, Herzau, Mogens & Hotrocket
  • Holsteins: Keross, Surround, Superclass, Milesio PP* & Branko (Rbt)
  • Braunvieh: Highnoon, Vaguno, Catman, Volker & Vavigo.

zusätzlich bei 100 Portionen + 1 Hofschild GRATIS erhalten und bei 80 Portionen Kaufen + 1 RBW-Fleece Jacke GRATIS.

 

 

10+1* und 20+3* im Segment Gesextes Sperma

  • Fleckvieh: Horizont & Miami
  • Holsteins: Bastion & Hossard P
  • Braunvieh: Antonov & Bisto

 

Nutzen Sie die Gelegenheit GÜNSTIG Spitzengenetik einzukaufen. Bestellungen unter:

  • Faxvorlage
  • direkt am 28.10.2018 auf dem Braunvieh-Tag in Bad Waldsee
  • Telefon 07586/ 9206-41
  • bei Ihrem zuständigen RBW-Samenfahrer
  • laborherb@rind-bw.de

*Dieses Angebot gilt exklusiv für Mitgliedsbetriebe der RBW.

Aktionszeitraum 29.09.2018 bis zum 31.12.2018

RBW-Besamungskurse - Restplätze

Wir führen seit 40 Jahren Kurse für Eigenbestandsbesamung beim Rind durch. Mehr als 3.000 Eigenbestandsbesamer sind in Baden-Württemberg tätig, oft bereits in der 2. oder 3. Generation. Sie werden in dem viertägigen Kurs nicht zum perfekten Besamer ausgebildet, bekommen aber alle Grundlagen vermittelt, die für eine erfolgreiche Besamung im eigenen Betrieb nötig sind.

Wir haben bei folgenden Kursen noch einige wenige Restplätze:

 

Kurs in 74547 Untermünkheim - von 8.00 bis 17.00 Uhr

  • B2 Mo-Do   04.02.-07.02.2019

 

Kurs in 88518 Herbertingen - von 8.00 bis 17.00 Uhr

  • B5 Mo-Do  14.01.-17.01.2019
  • B6 Mo-Do  28.01.-31.01.2019

 

Anmeldungen bitte schnellstmöglich an dieser Stelle!

Fortbildungsseminar für Eigenbestandsbesamer und Züchter:

Die Seminare in Bad Waldsee-Gaisbeuren, Ilshofen und Bad Dürrheim-Oberbaldingen haben den Schwerpunkt Brunsterkennung, Gesundheitsmonitoring und gezielter Hormoneinsatz mit Auswirkungen auf Brunst und Trächtigkeit.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, incl. Mittagsessen, Tagungsgetränken und Unterlagen. Auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung ist erforderlich.

Hier geht es zur Anmeldung!

Waldseer Braunviehtag am 28.10.2018

Der 11. Waldseer Braunviehtag wird vom Braunviehforum, der Rinderunion Baden-Württemberg und dem Jungzüchterverband organisiert. Mit Gerold Riedl, Tirol richtet ein junger, international anerkannter Preisrichter die Schau. Der besondere Höhepunkt des Waldseer Braunviehtages 2018 ist die Wahl der fünften Braunviehkönigin Baden-Württembergs. Ebenso bieten die Aktion „Gutes aus heimischer Milch“ und die zahlreichen Aussteller aus dem landwirtschaftlichen Sektor weitere Anziehungspunkte dieser Schau.

Weitere Infos und den Schaukatalog finden Sie unter www.rind-bw.de

Erfolgreiche Herbstmessen für die RBW

Sowohl auf der Muswiese als auch die Oberschwabenschau waren die Infostände der RBW durchgehend stark frequentiert und die RBW Herbst-Rabatt-Aktion 2018 wurde stark genutzt. Wir bedanken uns für Ihren Besuch, den Sameneinkauf bei Ihrer heimischen Organisation und den konstruktiven Gesprächen!

 

Rund 92.000 Menschen haben bei bestem Spätsommerwetter die Ravensburger Traditionsmesse besucht. Sie ist die größte jährlich stattfindende Landwirtschafts- und Verbrauchermesse Süddeutschlands und öffnete in diesem Jahr zum 51. Mal ihre Pforten. Die 8 Fleckviehkühe kamen vom Zuchtbetrieb der Familie Sabine und Norbert Bertel aus Horgenzell-Hasenweiler. Die Angusrinder im Besitz von Dr. Junck, Jungingen wurden vom Hofgut Stefansreute des Grafen zu Königsegg-Aulendorf präsentiert.

 

Auch die 584. Muswiese mit ihrem einzigartigen Konzept aus Brauchtum und modernem Zeitgeist zog bei bestem Wetter wieder tausende Besucher aus Hohenlohe-Franken und darüber hinaus an. Der gemeinsame RBW/LKV–Stand war wieder Publikumsmagnet und Plattform für viele Gespräche. Zudem fand auch die traditionelle Jungviehprämierung wieder statt.

German Dairy Show 2019

Am 26./27. Juni 2019 findet in der RWE-Arena in Oldenburg die 1. German Dairy Show statt. Es gibt Richtwettbewerbe für Holsteins, Fleckvieh, Braunvieh, Rotvieh und Jerseys. Zudem werden Auszeichnungen für besonders wirtschaftliche Herden nach Kriterien der Milchproduktion verliehen und Nachzuchten präsentiert. Weitere Infos demnächst!

Noch Fragen?

 

Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
Rinderunion Baden-Württemberg e.V.
Ölkofer Strasse 41
88518 Herbertingen, Germany
Tel.: +49 7586 / 9206-0
Fax: +49 7586 / 5304
E-Mail: info@rind-bw.de
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019 RBW
Newsletter ID 168