Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Bullen|Fleckvieh|erweiterte Spermaliste
⯇ WILMUT | Druckansicht | MAINHATTAN ⯈ | Übersicht
WEYER HB 10/606399
AT 268.534.138
Stat-Nr.: 4622
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Franz Deubl, Aschach an der Steyr
geb: 19.05.2017
ZWS: 10.08.2021
WATTKING AT 961.447.328
WATT
WILLENBERG
HERZOGIN
REUMUT
HANNA
AMIRA AT 056.211.122
7/5 9.079 4,35 3,88 747
HL: 2. 11.092 4,17 3,95 900
5.80-80-87-83 K145
MANIGO
MANDELA
ASDRID
WEINOLD
AMIRA 2
  • Doppelnutzung & Melkbarkeit
GZW 130 (81) MW 115 (86) FW 124 (98) FIT 110 (85)

4622_Weyer_AT_268
Der Allrounder!
Weyer ist ein interessant gezogener Wattking-Sohn aus einer lebensleistungsstarken Kuhfamilie. Er verspricht die spätreife Laufstallkuh mit sehr gutem Bein und gutem Euter. Weyer lässt sich vor allem als Fitnessvererber einsetzen - hohe Nutzungsdauer, sehr gute Fruchtbarkeit und Eutergesundheit bei hoher Melkbarkeit zeichnen den Leistungsvererber aus.

Auch für Bio-Betriebe interessant!
Milch
  Milch Fett % Fett-kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø 
100 Tage:        
1.Laktation:        
2.Laktation:        
ZW:  +945 -0,27 +16 -0,10 +25   
Fleisch
Nettozunahme 105 (98) Ausschlachtung 130 (98) Handelsklasse 115 (97)
Fitness   ÖZW  132 (87)  
Nutzungsdauer 119 (75) Fruchtbarkeitswert 112 (75) Befruchtung +0% Melkbarkeit 133 (85)
Vitalitätswert 98 (97) Kalbeverlauf pat. 94 (99) Kalbeverlauf mat. 106 (89) Melkverhalten 99 (64)
Eutergesundheitswert 95 (84) Zellzahl 92 (79) Persistenz 95 (80) Leistungssteigerung 115 (75)
Mastitis 102 (65) Milchfieber 112 (37) Frühe Fruchtbarkeitsst. 108 (70) Zysten 111 (70)
Exterieurzuchtwerte Töchter: 0
Merkmal ZW Extrem
7688100112124136
Extrem
Rahmen  96 
      
 
Bemuskelung  94 
      
 
Fundament  115 
      
 
Euter  109 
      
 
Größe  100  klein
      
groß 
Körperlänge  98  kurz
      
lang 
Hüftbreite  88  schmal
      
breit 
Rumpftiefe  96  seicht
      
tief 
Beckenneigung  112  eben
      
abfallend 
Sprg.winkel  92  steil
      
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  112  voll
      
trocken 
Fessel  102  durchtrittig
      
steil 
Trachten  111  niedrig
      
hoch 
Voreuterlänge  108  kurz
      
lang 
Sch.euterlänge  102  kurz
      
lang 
Voreuteraufhäng.  103  locker
      
fest 
Zentralband  104  nicht ausg.
      
stark ausg. 
Euterboden  102  tief
      
hoch 
Strichlänge  100  kurz
      
lang 
Strichdicke  102  dünn
      
dick 
Strichplatz. vo.  110  außen
      
innen 
Strichplatz. hi.  109  außen
      
innen 
Strichstell. hi.  109  nach außen
      
nach innen 
Euterreinheit  104  Nebenstr.
      
reine Euter 
Mutter: AMIRA - AT 056.211.122
4622_Weyer_AT_268
Übersicht