Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Bullen|Fleckvieh|Bullenempfehlung
⯇ VESTRIA | Druckansicht | HOKAIDO ⯈ | Übersicht
WOLFRAM HB 10/606542
AT 229.594.969
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Karin & Alois Schmidseder, Enzenkirchen
geb: 27.12.2018
ZWS: 07.04.2020
WOOKIE Pp* DE 09 52511381
WALK
WATT
CELLO Pp*
POLLED Pp*
CRV Pp*
SAMBUCCA AT 460.290.229
3/2 10.855 4,55 3,85 912
HL: 2. 11.656 4,81 3,97 1023
1.85-81-86-86 K150
RIAZA
RUPTAL
SUSI
WILLE
SANDRA
  • Rahmen & Kapazität
GZW 128 (61) MW 121 (67) FW 105 (58) FIT 113 (65)

Wolfram_AT229594969_HB606542
Der inhaltsstoffstarke Allrounder!
Wolfram kommt aus der Riaza-Tochter Sambucca, welche sich auf der Bezirksausstellung in Schärding am Inn in Oberösterreich 2019 klar als Miss Andorf positionieren konnte. Auch auf der EUROgenetikschau in Ried nahm sie erfolgreich teil.
Wolfram bringt die großrahmige Kuh mit viel Breite, Länge und Tiefe. Die Fundamente seiner Töchter werden sich fehlerfrei zeigen. Die hohen Euter werden über starke Zentralbänder verfügen.

Optimale Kombination von hoher Melkbarkeit und bester Eutergesundheit. Auch für Bio-Betriebe sehr interessant.

Nutzen Sie Wolfram zur Typverbesserung!
Milch
  Milch Fett % Fett-kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø 
100 Tage:        
1.Laktation:        
2.Laktation:        
ZW:  +497 +0,15 +34 +0,11 +27   
Fleisch
Nettozunahme 115 (61) Ausschlachtung 97 (54) Handelsklasse 105 (60)
Fitness   ÖZW  129 (71)  
Nutzungsdauer 112 (65) Fruchtbarkeitswert 106 (43) Befruchtung
Vitalitätswert 105 (58) Kalbeverlauf pat. 98 (64) Kalbeverlauf mat. 109 (56)
Eutergesundheitswert 108 (68) Persistenz 110 (67) Zellzahl 106 (65) Melkbarkeit 111 (65)
Exterieurzuchtwerte Töchter: 0
Merkmal ZW Extrem
7688100112124136
Extrem
Rahmen  123 
      
 
Bemuskelung  106 
      
 
Fundament  121 
      
 
Euter  115 
      
 
Größe  124  klein
      
groß 
Körperlänge  119  kurz
      
lang 
Hüftbreite  117  schmal
      
breit 
Rumpftiefe  115  seicht
      
tief 
Beckenneigung  106  eben
      
abfallend 
Sprg.winkel  102  steil
      
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  113  voll
      
trocken 
Fessel  110  durchtrittig
      
steil 
Trachten  117  niedrig
      
hoch 
Voreuterlänge  98  kurz
      
lang 
Sch.euterlänge  96  kurz
      
lang 
Voreuteraufhäng.  102  locker
      
fest 
Zentralband  114  nicht ausg.
      
stark ausg. 
Euterboden  110  tief
      
hoch 
Strichlänge  99  kurz
      
lang 
Strichdicke  103  dünn
      
dick 
Strichplatz. vo.  110  außen
      
innen 
Strichplatz. hi.  107  außen
      
innen 
Strichstell. hi.  108  nach außen
      
nach innen 
Euterreinheit  106  Nebenstr.
      
reine Euter 
Mutter: SAMBUCCA - AT 460.290.229
Mutter Sambucca (i. d. 2. Laktation)Mutter Sambucca (i. d. 2. Laktation)
Wolfram_AT229594969_HB606542
Übersicht