Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Bullen|Fleckvieh|Bullenempfehlung
⯇ EVERGREEN | Druckansicht | MATO Pp* ⯈ | Übersicht
VESTRIA HB 10/427079
AT 188.674.768
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Franz Wagner, Breitenstein, Österreich
geb: 23.02.2018
ZWS: 02.04.2019
VEST AT 397.458.129
VESTEL
VANADIN
FLORI
RAVE
FANKA
SONATE AT 397.464.829
2/1 7.543 4,19 3,48 579
HL: 1. 7.543 4,19 3,48 579
1.81-81-81-86
DAX
DELL
SENTA
VOGT
SOFINA
  • Nutzungsdauer & Melkbarkeit
GZW 132 (62) MW 126 (67) FW 108 (58) FIT 112 (66)

VESTRIA  AT168674768 ©
Der leistungsstarke Fitnessbulle!
Vestria stammt vom bekannten Zuchtbetrieb Wagner in Niederösterreich und ist alternativ gezogen.
Der Vest-Sohn verspricht die entwicklungsfähige Kuh mit sehr guter Knochenqualität im Bein. Die Euter seiner leistungsstarken Töchter werden sehr gut angebunden sein, über viel Höhe im Euterboden verfügen und von einem starken Zentralband gehalten.
Vestria kombiniert optimal Leistung mit guter Eutergesundheit und bester Melkbarkeit.

Sehr gute Fitnesswerte mit hoher Nutzungsdauer und bester Persistenz.
Milch
  Milch Fett % Fett-kg Eiw. % Eiw. kg HD-Ø 
100 Tage:        
1.Laktation:        
2.Laktation:        
ZW:  +1063 -0,03 +41 -0,07 +32   
Fleisch
Nettozunahme 108 (62) Ausschlachtung 111 (55) Handelsklasse 101 (60)
Fitness   ÖZW  126 (71)  
Nutzungsdauer 118 (66) Fruchtbarkeitswert 108 (46) Befruchtung
Vitalitätswert 95 (58) Kalbeverlauf pat. 104 (67) Kalbeverlauf mat. 102 (55)
Eutergesundheitswert 103 (68) Persistenz 109 (67) Zellzahl 100 (65) Melkbarkeit 119 (66)
Exterieurzuchtwerte Töchter: 0
Merkmal ZW Extrem
7688100112124136
Extrem
Rahmen  95 
      
 
Bemuskelung  96 
      
 
Fundament  107 
      
 
Euter  115 
      
 
Größe  95  klein
      
groß 
Körperlänge  100  kurz
      
lang 
Hüftbreite  92  schmal
      
breit 
Rumpftiefe  97  seicht
      
tief 
Beckenneigung  90  eben
      
abfallend 
Sprg.winkel  105  steil
      
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  106  voll
      
trocken 
Fessel  98  durchtrittig
      
steil 
Trachten  102  niedrig
      
hoch 
Voreuterlänge  109  kurz
      
lang 
Sch.euterlänge  113  kurz
      
lang 
Voreuteraufhäng.  110  locker
      
fest 
Zentralband  111  nicht ausg.
      
stark ausg. 
Euterboden  106  tief
      
hoch 
Strichlänge  98  kurz
      
lang 
Strichdicke  102  dünn
      
dick 
Strichplatz. vo.  107  außen
      
innen 
Strichplatz. hi.  114  außen
      
innen 
Strichstell. hi.  109  nach außen
      
nach innen 
Euterreinheit  97  Nebenstr.
      
reine Euter 
Mutter: SONATE - AT 397.464.829
Mutter Sonate (i. d. 2. Laktation)Mutter Sonate (i. d. 2. Laktation)

Mutter Sonate (i. d. 2. Laktation)Mutter Sonate (i. d. 2. Laktation)
VESTRIA  AT168674768 ©
Übersicht