Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|News|Siwil dominiert die Schauen

Siwil dominiert die Schauen

Siegerjungkuh und Eutersiegerin SIWIL Grace von M. Wirth, Hermaringen

Nachdem Siwil bereits auf der Bezirksrindviehschau Ehingen–Blaubeuren in Allmendingen am 17.06.2018 den klaren Eutersieg stellen konnte, war auch die Eutersiegerin jung auf der Bezirksrindviehschau in Ulm-Heidenheim, veranstaltet am 30.6.2018 in Herbrechtingen, eine Siwil-Tochter.

 

In Allmendingen konnte sich die Siwil-Tochter Pisella aus dem Bestand von Hansjörg Schilling, Blaubeuren klar gegen die Konkurrenz durchsetzen, unter anderem auch gegen die unglaublich starke Rau-Tochter Romy, von Markus Scheuing, Berg, die nicht nur Siegerin alt wurde, sondern zudem zum Sieg des Betriebscups durch den Betrieb Scheuing beitrug. Siegerin jung wurde in Allmendingen die Hurrican-Tochter Sarina aus dem Betrieb Markus Scheuing, Berg. Siegerin mittel wurde die Rave-Tochter Highnoon von Joachim Keller Allmendingen.

 

In Herbrechtingen wurde die Siwil-Tochter Grace von Markus Wirth, Hermaringen Siegerjungkuh und Eutersiegerin jung. Siegerin jung wurde die Wismut-Tochter Jogo von Eberhard Ableiter, Dettingen, der mit der Washington-Tochter Lisel auch die Siegerin mittel stellen konnte. Eutersieg alt und Siegerkuh alt wurde die Webal-Tochter Galina von der Mayer GbR, Nattheim, die sich mit 9 Kälbern unglaublich frisch und unverbraucht zeigen konnte.