Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|News|RBW-Stellenangebote

RBW-Stellenangebote

Stellenausschreibung

 

Die RBW ist eine der größten Züchtervereinigungen und Besamungsstationen in Deutschland und betreut mit einem erfolgreichen Team etwa 10.000 Zucht- und Besamungsbetriebe mit 284.000 Erstbesamungen und 219.000 Herdbuchtieren in Baden-Württemberg. Bei etwa 77.000 vermarkteten Tieren je Jahr haben wir eine führende Position in der Rindervermarktung Deutschlands. Neben den Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh schließen wir eine Vielzahl von Fleischrinderrassen und gefährdete Rinderrassen in unser Aufgabengebiet ein.

 

Zur Verstärkung unseres Außendienstes suchen wir eine teamfähige, engagierte, flexible und kontaktfreudige Fachkraft als

                                                                

Zuchtinspektor/in im Außendienst

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören die Vermarktung von Zucht- und Nutztieren, die Akquisition von vermarktungsfähigen Produkten, die Beteiligung an Absatzveranstaltungen sowie die züchterische Beratung der Mitgliedsbetriebe mittels computergestütztem Anpaarungsprogramm und Einbindung der Betriebe in die verschiedenen Programme der Herdentypisierung und weiblichen Lernstichprobe.

 

Erforderlich sind eine landwirtschaftliche Ausbildung, ein agrarwissenschaftliches Studium in der Fachrichtung Tierproduktion/Tierzüchtung oder der Landwirtschaftlichen Betriebslehre, Studium der Vieh- und Fleischwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung, sowie vertiefte landwirtschaftliche Praxiskenntnisse und idealerweise ein Führerschein der Klasse BE.

 


 

Zur Verstärkung unseres Außendienstes im Samenvertrieb suchen wir eine teamfähige, engagierte, flexible und kontaktfreudige Fachkraft als

 

Mitarbeiter/in im Außendienst / Verkaufsberater/in

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören die Vermarktung von Rindersperma, die züchterische Beratung der Mitgliedsbetriebe und die Versorgung der Eigenbestandsbesamer in Baden-Württemberg mit Stickstoff und Rindersperma.

 

Erforderlich ist ein landwirtschaftlicher Hintergrund, idealerweise eine landwirtschaftliche Ausbildung, ein agrarwissenschaftliches Studium in der Fachrichtung Tierproduktion/Tierzüchtung oder eine vergleichbare Ausbildung. Es ist zwingend ein Führerschein der Klasse B erforderlich.

 

Kontaktinfos für beide Ausschreibungen:

 

Vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 15.08.2018 an:

Dr. Weidele

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Ölkofer Str. 41

88518 Herbertingen

oder an eMail: Weidele@rind-bw.de