Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|News|Aktuelles zur Zuchtwertschätzung August 2018

Aktuelles zur Zuchtwertschätzung August 2018

Fleckvieh

 

Frischer Wind

 

Mit einer großen Zahl an neuen Bullen kommt frischer Wind in die Top-Liste. Vor allem Söhne von Wattking, Monumental und Etoscha lösen die bisher dominierenden Söhne von Hurly und Herzschlag ab. Inzwischen laufen auch die ersten Söhne von Hutera mit Töchterergebnissen an.

 

> kompletten Artikel anzeigen

 


 

Holsteins

 

Bei der Augustzuchtwertschätzung gibt es traditionellerweise wenige Umstellungen, so dass sich die RZGs der genomischen Vererber nur wenig verändert haben. Es steht ein breit gefächertes Angebot an genomischen und töchtergeprüften Bullen zur Auswahl.

 

> kompletten Artikel anzeigen

 


 

Braunvieh

 

Die besten Söhne ihrer Väter

 

Mit 12 Bullen unter den Top 20 kann die RBW nicht nur auf ein hochwertiges sondern auch extrem breites Angebot blicken. Dabei besitzt die RBW die höchsten Söhne von Amor, Huvi, Hochform, Auranto, Fireplay, Cadura sowie Dario und spannt damit ein breites Spektrum an Blutalternativen auf.

 

> kompletten Artikel anzeigen 

 


 

Vorderwälder

 

Gipig neu dabei

 

Acht Besamungsbullen aus sechs Linien können wir unseren Besamungsbetrieben empfehlen. Das Angebot hat sich damit erfreulicher Weise um einen erhöht.

 

Iggardian ist mit leichten Einbußen unverändert Spitzenreiter im GZW, MW und FW. Er ist sehr gut in der Melkbarkeit und hat positive Inhaltsstoffe trotz der hohen Mengenleistung.

 

> kompletten Artikel anzeigen

 


 

Hinterwälder

 

Fockernap bereichert das Angebot

 

Wir haben vier Bullen aus vier Linien mit Milchwerten von 88 bis 105 für die Milchviehhaltung im Angebot, Bennasch, Labflort, Napfocki und Siltben. Alle vier Bullen mit Töchterergebnissen können auch für die Fleischnutzung eingesetzt werden.

 

> kompletten Artikel anzeigen

 


 

Die Bullen der RBW-Bullenempfehlungen und der erweiterten Spermalisten wurden mit den Zuchtwerten der ZWS 08/2018 aktualisiert. Diese Listen werden nach den Tagungen der jeweiligen Rasseausschüsse aktualisiert.