Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|Archiv

Mit Igfex P ist der dritte genetisch mischerbig hornlos vererbende VW-Bulle im Besamungseinsatz

Vor dem Testeinsatz deckte Igfex P erfolgreich in der Mutterkuhherde von Rupert Hermann aus Schluchsee. Das Bild stammt von der Körung des Bullen im Alter von 15 ½ Monaten

Nach Radmark P und seinem Sohn Radmig P gelang es mit Igfex P, die zweite Vorderwälderlinie in den Besamungseinsatz zu nehmen. Vater Igachy führt schon länger die Besamungsbullenliste nach dem Gesamtzuchtwert an. Die Hornlosigkeit hat Igfex P von seiner Mutter Lolipop P mitbekommen, ihr Vater Fexus P ist ein Enkel des bekannten Zweiteinsatzbullen Felkhor.

 

Die Mutter Lolipop P ist eine rahmige exterieurstarke Kuh mit guter Melkbarkeit. Bei drei Kalbungen erreicht sie eine sehr kurze Zwischenkalbezeit von 344 Tagen. So dauerte die erste Laktation nur 252 Tage, in der zweiten erreichte sie  im Bio-Zuchtbetrieb 5.238 kg Milch bei 3,91 % Fett und 3,57 % Eiweiß und nach der dritten Kalbung ist sie Anfang 2015 mit 26,2 kg Milch eingestiegen. Damit erreicht sie einen Milchwert von 102. Ihre Mutter Lolita, eine Rosteltochter, kommt aktuell auf Milchwert 115.

 

Der Testbulle Igfex P ist rahmig und mit je 7 = gut in Bemuskelung und Äußerer Erscheinung gekört worden. Mit Fleischwert 104 hat er die Bullenprüfstation Löffingen- Göschweiler erfolgreich verlassen. Er wird, wie Radmark P und Radmig P zur Hälfte hornlose Nachkommen bringen.

 

Von den Pedigreeinformationen her kann er auch auf Rinder eingesetzt werden. Da zurzeit viele hornlose Radmark P- Töchter abkalben, passt er sehr gut auf sie zum einen als Testbulle, zum anderen, weil diese hornlosen Nachkommen zu einem Drittel reinerbig hornlos sind.

 

Es sei daran erinnert, dass die genetische Hornlosigkeit über Haarproben gesichert werden kann, auch ob die Tiere misch- oder reinerbig hornlos sind. 

Vor dem Testeinsatz deckte Igfex P erfolgreich in der Mutterkuhherde von Rupert Hermann aus Schluchsee. Das Bild stammt von der Körung des Bullen im Alter von 15 ½ Monaten Das ist die rahmige exterieurstarke Mutter Lolipop P fotografiert im Sommer 2014 auf der Weide mit ihrem Züchter Mathias Brugger aus Lenzkirch- Saig