Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|Archiv

Bio- & Hornlosempfehlung für Fleckvieh, Holsteins, Braunvieh

Für Fleckvieh und Braunvieh

 

Der Ökologische Gesamtzuchtwert (ÖZW) für die Rinderrassen Braunvieh, Fleckvieh und Gelbvieh wird vom Institut für Tierzucht der LfL in enger fachlicher Zusammenarbeit mit den Fachgruppen ökologischer Landbau, der Arbeitsgruppe ökologische Rinderzucht und den Verbänden Biokreis, Bioland, Demeter und Naturland erstellt und veröffentlicht. 

 

Weitere Infos und die dazugehörige Bullenempfehlung der RBW finden Sie hier für Fleckvieh bzw. Braunvieh.

 


 

Für Holsteins

 

Der Gesamtzuchtwert RZG ist ökonomisch für durchschnittliche Produktionsbedingungen optimiert (45% Leistung, 40% Gesundheit, 15% Exterieur). Für Leistung und Exterieur stehen mit dem RZM bzw. dem RZE offizielle, zusammenfassende Indizes für die Selektion zur Verfügung. Einen Index für Gesundheitsmerkmale gibt es bisher nicht.

 

Weitere Infos und die dazugehörige Bullenempfehlung der RBW finden Sie hier.