Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|Archiv

12. RBW Jungzüchtertag, ein toller Erfolg!

Alle Teilnehmer RBW Jungzüchtertag 2017

Mit einem Rekord von 120 Teilnehmern fand am Wochenende der Baden-Württembergische Jungzüchterwettbewerb in der Versteigerungshalle Bad Waldsee statt. In den Klassen Mini, Junior, Intermediate und Senior wählte die Preisrichterin Carina Nölker aus Melle die Champions aus. Nachmittags stand der Typtierwettbewerb im Mittelpunkt. Ein buntes Programm mit Seifenblasenshow, Stalltafel- und Malwettbewerb sorgten für einen erlebnisreichen letzten Ferientag.

 

21 Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren traten an um den „Mini Champion“ zu ermitteln. Florian Mayer, Engen eröffnete mit seinem Kalb Elsa als jüngster Teilnehmer die Schau. „Hier gibt es nur Gewinner“, so die Preisrichterin Carina Nölker, die das Vorführen und das Wissen über Aufzucht, Abstammung und Fütterung bei der anschließenden Befragung der Kinder mit in Ihre Entscheidung einfließen ließ. Im ersten Ring wussten dies am besten Jonas Arnegger, Markdorf und Henri Hofer, Neukirch. Levin Knödler aus Markdorf, Felix Lörke aus Kisslegg, Max Helbling aus Neukirch und Amelie Müller aus Grünkraut qualifizierten sich in den folgenden Ringen für das „Mini“ Finale. Jonas Arnegger wurde Mini Champion 2017 vor Levin Knödler.

 

Bereits bei den Junioren bis 11 Jahre war das Niveau sehr hoch. So achtete die Preisrichterin darauf, dass der Vorführer sein Tier und die Preisrichterin im Blick hat. Mit einer konzentrierten Vorführleistung gewann Marwin Ott, Bad Waldsee vor Lorenz Fuchs, Schlier die erste Entscheidung. Felix Bauer, Buggensegel vor Fiona Ebner, Grafenhausen, Constantin Weidele, Wolfegg vor Steffanie Kaiser, Klettgau lauteten die Platzierungen in den darauffolgenden Ringen. Den letzen Platz fürs Junioren Finale sicherte sich Christina Wolf, Isny vor Anna Müller, Grünkraut. Die vier Erstplatzierten stellten ihre Tiere für ihr Alter schon professionell vor. Die beste Vorführhaltung und das ideale Aufstellen des Rindes sicherten Constantin Weidele den „Junior Champion“ Titel, Marwin Ott wurde Reserve Champion.

 

Viele der 12 bis 15 jährigen waren bereits mehrmals am Jungzüchtertag mit dabei. Charlotte King, Isny setzte die Befehle der Preisrichterin am besten um und gewann vor Jenny Klenk, Murrhardt den Einzug ins Finale. In packenden Duellen auf sehr hohem Niveau siegten Katharina Mock, Markdorf vor Luisa Ott, Bad Waldsee und Simon Zimmermann, Bad Waldsee vor Anika Fritz, Wald. Gespannte Stille herrschte in der Halle als es galt aus den qualifizierten Jungzüchtern den Sieger „Intermediate“ zu küren. Mit einer souveränen Leistung siegte hier Katharina Mock vor der im Finale jüngsten Teilnehmerin Charlotte King.

 

Zwei Drittel der Teilnehmer am Senioren Wettbewerb traten mit einer Kuh zum Vorführwettbewerb an. Hier waren Profis am Werk, die zur deutschen Jungzüchterspitze gehören. Folgende Platzierungen wurden in den einzelnen Ringen erreicht: Andreas Maier, Schwäbisch Gmünd vor Lisa Binder, Schrozberg; Jana Schramm, Fichtenberg vor Patrick Zimmermann, Bad Waldsee; Carmen Kreuzer, Berg vor Maximilian Maier, Schwäbisch Gmünd. Tobias Gruler, Buggensegel vor Linda Weigele, Markdorf; Nikolas Sauter, Bad Wurzach vor Veronika Hecht, Ochsenhausen. Carina Nölker, selbst erfahrene Vorführerin, lobte das hohe Niveau der gezeigten Leistungen und kürte nach einem extrem spannenden Finale unter Beifall des Publikums Andreas Maier zum Senior Champion vor dem Zweitplatzierten Nikolas Sauter.

 

11 Fleckvieh-, 10 Braunvieh- und 9 Holstein-Jungkühe traten zur Typtierkonkurrenz an. Beim Fleckvieh standen sehr gute Töchter von RBW Vererbern im Schauring. In der ersten Klasse siegte die Odes-Tochter Hilaria von Joachim Keller, Allmendingen vor der Windstone-Tochter Miriam von Thomas Heilmann, Schrozberg. Im zweiten Ring siegte die Manor-Tochter Dosana von Alexander Fuchs, Schlier vor der Waban-Tochter Swetlana von Joachim Keller. Gewonnen wurde die Typtier-Konkurrenz Fleckvieh von der Manor-Tochter Dosana von Alexander Fuchs, die sich gegen Odes-Hillari von Joachim Keller durchsetzte.

 

Weltweite Genetik stand in den Pedigrees der Holsteinkühe. Der erste Ring bei den Holsteins ging an die Gold Chip-Tochter Anorak vom Betrieb von Kerstin u. Markus Mock, Markdorf vor der Atwood-Tochter Raja aus dem gleichen Bestand. Der zweite Ring wurde von Fever-Fantasy, von der Mock GbR, vor der Bangard-Tochter Mary Lou vom Betrieb Ralf und Claudia Klenk aus Murrhardt gewonnen. Der Betrieb von Kerstin u. Markus Mock stellte bei der Typtierkonkurrenz Holstein mit Gold Chip Tochter Anorak und Fever Tochter Fantasy beide Siegertiere.

 

Starke Töchter von genomischen Jungvererbern prägte das Bild bei den Braunviehjungkühen. In der ersten Entscheidung siegte die Anibay-Halbschwester Glenn-Ilena vor Anibal-Las Vegas beide aus dem Betrieb Friedrich Sauter, Bad Wurzach. Im zweiten Ring gewann die harmonische Erafax-Tochter Fuchsi von der Fuchs GbR, Argenbühl vor der leistungsstarken mit besten Euter ausgestatteten Purpro-Gigante der Bentele GbR, Grünkraut. Carina Nölker, wählte Glenn-Ilena zum besten Typtier der Rasse Braunvieh.

 

Die selbst mit viel Liebe gezeichneten Stalltafeln sind jedes Jahr ein Hingucker am Jungzüchtertag. Alle hätten einen Preis verdient. Folgende Jungzüchter wurden für Ihre besonders gut gestaltete Stalltafel ausgezeichnet: Franziska Schmaus, Rot a.d. Rot, Marwin Ott, Bad Waldsee, Jannik Utz, Rot a.d. Rot, Timo Arnegger, Markdorf, Carla Schupp, Waldshut-Tiengen und Steffanie Kaiser, Klettgau. Die Gewinner im Malwettbewerb „Unser schöner Bauernhof“ erhielten ebenfalls einen Preis für Ihre kreativen Bilder.

 

Der RBW Jungzüchtertag war ein toller Erfolg, zu dem alle, die Kinder und Jugendlichen, Eltern und eine sicher und gut kommentierende Preisrichterin beitrugen. Weitere Schauerfolge der Baden-Württembergischen Jugendlichen auf Nationalen und Internationalen Tierschauen bestätigen die Wichtigkeit dieser Jugendförderung für die Rinderhalter der Zukunft.

Alle Teilnehmer RBW Jungzüchtertag 2017Befragung der Kinder durch Frau NölkerMini Champion Jonas ArneggerSiegerauswahl Junior Champion v.r.n.l Marwin Ott, Felix Bauer, Constantin Weidele, Christina WolfJunior Champion Constantin Weidele Reserve Champion Marwin OttIntermediate Champion Katharina Mock Reserve Champion Charlotte KingSenior Champion Andras Maier, Reserve Champion Nikolas SauterBeste Typtiere RBW Jungzüchtertag Manor Dosan, Alexander Fuchs; Gold Chip Anorak, Mock Gbr; Glenn Ilena Friedrich Sauter, Bad WurzachGewinner MalwettbwerbZauberer Da CapoDa CapoAuswahl beste Typtiere