WILANDER HB 10/606810 AT 01 6202 874
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Johannes Bauer, Ratten-Grubbauer
KK: AA BK: A2A2
geb: 21.10.2020
ZWS: 05.04.2022
WUESTENSOHN
DE 09 53631006
WORLDCUP WERTVOLL
FLORIDA RALDI
FLOREST
MILA
AT 11 8058 368
2/1 8.784 4,00 3,69 676
HL: 1 8.784 4,00 3,69 676
1.77-80-89-88 K143
MIAMI MINT
MALY JANDA
MARGRET
Vordereuter & Eutergesundheit
MW 121 (81)
FW 117 (69)
FIT 118 (77)
GZW 135 (72)
Wilander_AT0016202874_HB606810.jpg
Der eutergesunde Milchmacher!
Wilander kommt aus dem leistungsstarken und schauerprobten M-Stamm der Familie Bauer aus Ratten in der Steiermark. Er ist der Vererber zur Erzeugung von mittelrahmigen und leistungsstarken Produktionskühen mit hervorragenden Eutern. Seine Töchter werden mit besten Vordereutern gefallen.
Wilander bringt zudem beste Eutergesundheit - niedrige Zellzahlen, bei guter Melkbarkeit, ermöglichen einen hohen Eutergesundheitswert.

Auch für Bio-Betriebe bestens geeignet.
Milch
MW 121 (81)
  n Milch Fett % Fett-kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø
100 Tage:
1.Laktation:
2.Laktation:
ZW: +869 -0,07 +30 -0,01 +30
Milch+869
Fett %-0,07
Fett-kg+30
Eiweiß %-0,01
Eiweiß kg+30
Fleischwert
FW 117 (69)
Nettozunahme 112 (71) Ausschlachtung 110 (69) Handelsklasse 116 (68)
Nettozunahme 112 (71) Ausschlachtung 110 (69)
Handelsklasse 116 (68)
Nettozunahme 112 (71)
Ausschlachtung 110 (69)
Handelsklasse 116 (68)
Fitness
ÖZW 132 (79)
FIT 118 (77)
Nutzungsdauer 118 (66) Fruchtbarkeitswert 104 (65) Befruchtung Melkbarkeit 104 (80)
Vitalitätswert 102 (69) Kalbeverlauf pat. 92 (79) Kalbeverlauf mat. 106 (72) Melkverhalten 97 (56)
Eutergesundheitswert 122 (78) Zellzahl 122 (72) Persistenz 101 (73) Leistungssteigerung 107 (68)
Mastitis 117 (52) Milchfieber Frühe Fruchtbarkeitsst. 102 (59) Zysten 101 (58)
Nutzungsdauer 118 (66) Fruchtbarkeitswert 104 (65)
Befruchtung Melkbarkeit 104 (80)
Vitalitätswert 102 (69) Kalbeverlauf pat. 92 (79)
Kalbeverlauf mat. 106 (72) Melkverhalten 97 (56)
Eutergesundheitswert 122 (78) Zellzahl 122 (72)
Persistenz 101 (73) Leistungssteigerung 107 (68)
Mastitis 117 (52) Milchfieber
Frühe Fruchtbarkeitsst. 102 (59) Zysten 101 (58)
Nutzungsdauer 118 (66)
Fruchtbarkeitswert 104 (65)
Befruchtung
Melkbarkeit 104 (80)
Vitalitätswert 102 (69)
Kalbeverlauf pat. 92 (79)
Kalbeverlauf mat. 106 (72)
Melkverhalten 97 (56)
Eutergesundheitswert 122 (78)
Zellzahl 122 (72)
Persistenz 101 (73)
Leistungssteigerung 107 (68)
Mastitis 117 (52)
Milchfieber
Frühe Fruchtbarkeitsst. 102 (59)
Zysten 101 (58)
Exterieurzuchtwerte
0 Töchter
Merkmal ZW Extrem 76 88 100 112 124 136 Extrem
Rahmen 99
Bemuskelung 113
Fundament 109
Euter 118
Größe 99 klein groß
Körperlänge 98 kurz lang
Hüftbreite 101 schmal breit
Rumpftiefe 107 seicht tief
Beckenneigung 99 eben abfallend
Sprg.winkel 107 steil säbelbeinig
Sprg.auspräg. 94 voll trocken
Fessel 102 durchtrittig steil
Trachten 106 niedrig hoch
Voreuterlänge 108 kurz lang
Sch.euterlänge 101 kurz lang
Voreuteraufhäng. 113 locker fest
Zentralband 106 nicht ausg. stark ausg.
Euterboden 104 tief hoch
Strichlänge 93 kurz lang
Strichdicke 93 dünn dick
Strichplatz. vo. 109 außen innen
Strichplatz. hi. 109 außen innen
Strichstell. hi. 112 nach außen nach innen
Euterreinheit 102 Nebenstr. reine Euter
Mutter
Maly_AT165704822_Janda.jpg
Großmutter Maly - Gruppensiegerin Steiermarkschau 2019

Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Zum Newsletter anmelden.

© Copyright RBW 2022. All Rights Reserved.