Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Über Uns|Organisation


Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW)

 

Die RBW entstand im Jahr 2000 aus sämtlichen Zucht- und Besamungsorganisationen des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der Sitz ist in Herbertingen im Landkreis Sigmaringen.


Als kompletter Partner für den gesamten Rinderbereich mit seiner breiten Rassenpalette ist die RBW Ansprechpartner in den Bereichen Herdbuch, Besamung und Vermarktung.

 

Kennzahlen 2016

 

Mit über 81.000 vermarkteten Tieren ist die RBW mit ihren Töchtern einer der größten Zucht- und Nutzrindervermarkter des Landes Baden-Württemberg. Über die verschiedenen Absatzwege konnten über 63.500 Kälber, rund 3.500 Jungkühe und Kühe, knapp 3.400 tragende Rinder, über 730 Zuchtbullen sowie rund 1.000 Jungrinder und 7.800 Kuhkälber vermarktet werden.

 

Mit über 1 Mio. verkauften Dosen Rindersperma und 220.011 Herdbuchkühen gehört die RBW zudem zu den größten Rinderzuchtunternehmen Deutschlands.

 

In 2.687 Herden wurden mit einem computergestützten Anpaarungsprogramm mehr als 456.800 Tiere angepaart. Auf diesen Betrieben stehen im Durchschnitt 67 Kühe.