Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|News|Projekt Kälberaufzucht

Projekt Kälberaufzucht

Mit der Fragestellung “Haltungssysteme für Kälber und deren Auswirkungen auf die spätere Milchkuh unter besonderer Berücksichtigung von Tiergesundheit und Ökonomik“ beschäftigt sich eine Doktorarbeit die in Zusammenarbeit des Agroscope Tänikon, der LAZBW Aulendorf und der Universität Hohenheim von Daniel Fegert bearbeitet und von Uwe Eilers (LAZBW) betreut wird.

 

Für die hierzu erforderlichen Untersuchungen werden 40 Betriebe mit 60 bis 200 Kühen in Baden-Württemberg gesucht, die es ermöglichen, Einblicke in ihre Haltungssysteme sowie Fütterungs-und Gesundheitsregime zu gewähren. Hierzu werden mehrere Betriebsbesuche erforderlich sein und Einblicke in entsprechende Unterlagen erbeten. Gleichzeitig ermöglichen die in dieser Arbeit entstehenden Analysen und Ergebnisse eine weitere Optimierung der eigenen Betriebesabläufe.

 

Interessierte Betriebe bitten wir, mit Herrn Fegert oder Herrn Eilers Kontakt aufzunehmen. Informationsblätter zum Projekt sind bei der RBW erhältlich. Weitere Fragen können Ihnen Daniel Fegert (danielfegert@web.de ) unter Tel.:0173-1604832 oder Uwe Eilers (uwe.eilers@lazbw.bwl.de ) unter Tel.: 07525-942308 beantworten.