Ihr Partner rund ums Rind – fair und kompetent

Rinderunion Baden-Württemberg e.V.

Home|Aktuelles|News|British Blue als Alternative bei Gebrauchskreuzungen

British Blue als Alternative bei Gebrauchskreuzungen

jardinier

Inzwischen ist der erste Samen der Rasse British Blue eingetroffen. Wir haben den Bullen Jardinier als Alternative zu den Weiß-Blauen Belgiern ins Angebot genommen, da er sehr leichte Geburten mit sehr guter Kälberqualität verbindet und somit auf einen sehr hohen Zuchtwert kommt. Die in England besichtigten Kreuzungskälbergruppen haben sich sehr frohwüchsig und homogen gezeigt. Beste Fundamente, Stichelhaar und sehr gute Bemuskelung zeichnen diese Tiere aus.

British Blue wird in Milchviehbetrieben in ganz Großbritannien für Gebrauchskreuzungen bei Holsteins eingesetzt und die Milchviehherden werden teilweise bis zu 60% mit British Blue besamt. Die „interessanten“ Kühe werden hauptsächlich mit gesextem Holsteinsperma besamt.